Übersicht

Must-Sees zu Neujahr: Die 9 besten Trailer aus dem Dezember

"Mortal Engines: Krieg der Städte" wird zweifellos eines der Kinohighlights 2018.
"Mortal Engines: Krieg der Städte" wird zweifellos eines der Kinohighlights 2018. (©Universal Pictures 2017)

Welche Trailer hat der Weihnachtsmann den Filmfans wohl unter den Baum gelegt? Kurz vor dem Jahreswechsel haben die Filmstudios noch mal ein paar vielversprechende Ausblicke auf das kommende Kinojahr veröffentlicht, darunter ein klassisches Disney-Märchen, Dino-Action und die Fortsetzung eines gefeierten Drogen-Thrillers.

1. "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich"

2015 wurde "Jurassic World" zum Publikumsliebling, nun endlich gibt es die ersten Bilder zur Fortsetzung der "Jurassic Park"-Neuauflage. Auch in diesem actionbepackten Spektakel setzt sich Chris Pratt mit Haut und Haaren für die Dinos ein und muss diese unter anderem wegen eines drohenden Vulkanausbruchs von der Insel evakuieren.

Neben Bryce Dallas Howard und Chris Pratt ist auch "Jurassic Park"-Urgestein Jeff Goldblum wieder mit an Bord. "Das gefallene Königreich" verspricht außerdem so viele Dinos wie nie zuvor!

  • Genre: Abenteuerfilm
  • Kinostart: 7. Juni 2018

2. "Der Nussknacker und die vier Reiche"

Kurz vor Weihnachten 2018 wird ein aufwendig inszeniertes Märchen Disney-Fans in Scharen in die Kinos locken. In "Der Nussknacker und die vier Reiche" begibt sich "Twilight"-Star Mackenzie Foy in gleich vier zauberhafte Parallelwelten, in der sie auf Keira Knightley als Zuckerfee, aber auch eine gefährliche Mäusearmee trifft.

Die Adaption des weltbekannten Balletts "Der Nussknacker" von Pjotr Iljitsch Tschaikowski setzt Disneys Reihe der Realverfilmungen nach den Erfolgen von "Cinderella", "Die Schöne und das Biest" sowie "The Jungle Book" fort.

  • Genre: Märchenfilm
  • Kinostart: 22. November 2018

3. "Sicario 2: Soldado"

Denis Villeneuves beinharter Drogen-Thriller "Sicario" avancierte 2015 zum Kritiker- und Publikumshit gleichermaßen, nun findet er mit "Soldado" seine Fortsetzung. Zwar ist Emily Blunt als zwiegespaltene FBI-Agentin nicht mehr mit an Bord, dafür konzentriert sich der Film auf die Figuren der Rückkehrer Josh Brolin und Benicio Del Toro, die sich erneut inmitten eines Drogenkriegs an der Grenze zwischen den USA und Mexiko wiederfinden.

Der viel beschäftigte Denis Villeneuve sitzt in "Sicario 2: Soldado" leider nicht mehr auf dem Regiestuhl, verantwortlich ist diesmal der Italiener Stefano Sollima.

  • Genre: Actionthriller
  • Kinostart: 16. August 2018

4. "Ocean's 8"

George Clooneys Ocean's Eleven haben ausgedient, mit einer Gruppe hochkarätiger Profi-Diebinnen will Sandra Bullock in "Ocean's 8" die erfolgreiche Reihe weiterführen. Die Oscargewinnerin spielt Debbie Ocean und damit die Schwester von Clooneys titelgebender Figur. Genau wie ihr Bruder Danny verspricht auch sie nach einem Gefängnisaufenthalt, ein ruhiges Leben zu führen – nur um dann einen einzigartigen Coup auf der jährlichen Met Gala zu planen.

Alleine der hochkarätige Cast lohnt im kommenden Sommer den Gang ins Kino: Neben Sandra Bullock sind Cate Blanchett, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter, Rihanna und Sarah Paulson mit an Bord.

  • Genre: Actionkomödie
  • Kinostart: 21. Juni 2018

5. "Mortal Engines: Krieg der Städte"

In einer fernen Zukunft bewegen sich im Kampf um die knapp gewordenen Ressourcen ganze Großstädte auf Rädern durch die kargen Landschaften: Das ist die Prämisse von "Mortal Engines: Krieg der Städte". Die junge Hester bekommt es unerwartet mit London zutun, zeigt der erste Trailer zu dem Sci-Fi-Epos.

Schon 2009 wollte Peter Jackson Philip Reeves' Romanreihe "Predator Cities" verfilmen, nun ist das Projekt endlich komplett in Fahrt. Jackson steuerte das Drehbuch bei und fungierte als Produzent, auf dem Regiestuhl nahm hingegen Christian Rivers Platz.

  • Genre: SciFi-Abenteuerfilm
  • Kinostart: 13. Dezember 2018

6. "Mamma Mia 2"

Zehn Jahre nach dem Kinomusicalhit "Mamma Mia" erwartet alle Fans von 70er-Jahre-Ohrwürmern im Sommer 2018 endlich die Fortsetzung. "Mamma Mia: Here We Go Again" erzählt die Vorgeschichte von Meryl Streeps Figur Donna, die als junges Mädchen nach Griechenland kommt, dort ihre drei großen Lieben kennenlernt und schließlich Tochter Sophie zur Welt bringt.

Der Hauptcast von "Mamma Mia" ist wieder komplett dabei, außerdem hat Cher einen witzigen Auftritt als Sophies Großmutter.

  • Genre: Musikfilm
  • Kinostart: 19. Juli 2018

7. "15:17 to Paris"

Am 21. August 2015 gelang es drei amerikanischen Soldaten, ein Attentat in einem Zug von Amsterdam nach Paris zu verhindern und somit das Leben von 500 Passagieren zu retten. Clint Eastwood hat sich für "15:17 to Paris" der wahren Geschichte angenommen und erzählt in Rückblenden die Vorgeschichte der drei Helden, die sich in dem Drama als Laiendarsteller alle selbst spielen.

  • Genre: Drama
  • Kinostart: 1. März 2018

8. "Den of Thieves"

Der Februar verspricht beinharte Action mit Gerard Butler als kompromissloser Cop, der keine Gefangenen macht: "Den of Thieves" erzählt die Story professioneller Bankräuber, die eine Bank in L.A. ins Visier nehmen und es dabei mit Butler als gleichwürdigem Gegenspieler zu tun bekommen.

  • Genre: Action
  • Kinostart: 1. Februar 2018

9. "Euphoria"

Kurz vor dem Jahreswechsel ist auch der erste Trailer zu "Euphoria" erschienen: Das Drama mit Eva Green, Alicia Vikander, Charlotte Rampling und Charles Dance in den Hauptrollen dreht sich um die zwei Schwestern Ines und Emilie, die sich nach langer Zeit bei einem gemeinsamen Urlaub wiedersehen. Doch Emilie ist krank und das vermeintliche Urlaubsidyll entpuppt sich als etwas Anderes, als vermutet.

"Euphoria" ist bereits die dritte Zusammenarbeit zwischen Oscargewinnerin Alicia Vikander und Regisseurin Lisa Langseth.

  • Genre: Drama
  • Kinostart: 5. April 2018
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben