menu

Neu auf Netflix: 8 Neuheiten im Februar für Deine Watchlist

Außerdem: Eine Übersicht mit allen wichtigen Neuheiten des Monats
Ben Foster und Chris Pine in Hell or High Water
Streaming-Cowboys aufgepasst: "Hell or High Water" gehört zu den Netflix-Highlights im Februar 2020.

2020 ist ein Schaltjahr, der Februar hat also einen Tag mehr – ein Tag mehr Zeit, um es sich mit den neusten Netflix-Highlights auf dem Sofa bequem zu machen! Von Mystery-Serien bis zum Anime-Klassiker ist alles dabei, acht Netflix-Neuerscheinungen haben wir für Dich genauer unter die Lupe genommen. Zusätzlich findest Du alle wichtigen Februar-Neuheiten im Überblick.

"Mein Nachbar Totoro"

Kurzbeschreibung: Die Schwestern Satsuki und Mei ziehen mit ihrem Vater aufs Land. Kurz nach dem Umzug begegnen die beiden Mädchen beim Spielen im Wald einem freundlichen Wesen, das wie eine übergroße Mischung aus Eule und Katze anmutet.

Zu sehen ab: 1. Februar 2020

Einschätzung: Der märchenhafte Anime-Klassiker von Hayao Miyazaki ist nur einer von 21 Filmen des japanischen Studios Ghibli, die ab Februar über drei Monate verteilt auf Netflix erscheinen – aber zweifellos einer der bekanntesten. Die Figur Totoro genießt auch außerhalb von Japan Kultstatus: Das Fantasiewesen taucht sogar im US-Animationsfilm "Toy Story 3" auf.

"Hell or High Water"

Kurzbeschreibung: Die Familie Howard ist hochverschuldet, ihre Familienranch bereits an die Bank verpfändet. Die Brüder Toby und Tanner schlagen zurück – und rauben die Filialen des Geldinstituts aus. Ein alternder Texas Ranger heftet sich an ihre Fersen. Er will beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört.

Zu sehen ab: 3. Februar 2020

Einschätzung: Bei der Oscarverleihung von 2017 war der Neo-Western vier Mal nominiert – ging aber leer aus. Dabei hätte David Mackenzies Thriller jeden Preis verdient, sein Film paart geschickt Gesellschaftskritik mit spannender Unterhaltung. Nicht zu vergessen: Chris Pine und Jeff Bridges in Bestform!

"Locke & Key"

Kurzbeschreibung: Die Witwe Nina Locke zieht nach der mysteriösen Ermordung ihres Mannes mit ihren drei Kindern ins Keyhouse, den abgelegenen Familiensitz ihres verstorbenen Gatten. Dort entdecken die Vier geheimnisvolle Schlüssel, die ihrem Besitzer übernatürliche Fähigkeiten verleihen – aber auch große Gefahren mit sich bringen.

Zu sehen ab: 7. Februar 2020

Einschätzung: Mystery-Horror-Fans aufgepasst: Die Comic-Adaption "Locke & Key" mutet wie ein Mix aus "Spuk in Hill House" und "The Umbrella Academy" an und hat definitiv das Zeug zum neuen Netflix-Hit!

"To All the Boys: P.S. I Still Love You"

Kurzbeschreibung: Lara Jean und Peter sind nach ihrer vorgetäuschten Beziehung gerade erst ein wirkliches Liebespaar geworden. Doch als plötzlich ein weiterer Empfänger von Laras Liebesbriefen vor der Tür steht, geht das Gefühlschaos in die nächste Runde.

Zu sehen ab: 12. Februar 2020

Einschätzung: Perfektes Timing! Das Sequel der beliebten Rom-Com "To All the Boys I've Loved Before" legt eine Punktlandung auf Netflix hin, steht dort genau zum Valentinstag zur Verfügung. Und es wird noch besser: Der Streamingriese hat bereits einen dritten Film nach Jenny Hans Romantrilogie bestätigt.

"Narcos: Mexico", Staffel 2

Kurzbeschreibung: Nachdem Felix Gallardo zum Drogenbaron aufgestiegen ist, sind ihm in Staffel 2 erneut die Fahnder auf der Spur. Und auch innerhalb des Gangsterclans werden die Messer gewetzt.

Zu sehen ab: 13. Februar 2020

Einschätzung: Über ein Jahr mussten die Fans auf die zweite Staffel des "Narcos"-Spin-offs warten. Aber besser spät als nie: Beinahe wäre die Produktion der Drogenkartell-Serie aus Sicherheitsgründen abgebrochen worden, nachdem Location Manager Carlos Muñoz Portal 2017 in Zentralmexiko ermordet wurde.

"Ocean's Eight"

Kurzbeschreibung: Danny Oceans Schwester Debbie ist kaum aus dem Gefängnis entlassen, da plant sie schon den nächsten Coup: Mithilfe einiger "talentierter" Freundinnen will sie auf der prestigeträchtigen Met Gala einen ausgeklügelten Juwelenraub begehen.

Zu sehen ab: 25. Februar 2020

Einschätzung: "Ocean's Eleven" mit George Clooney und Brad Pitt avancierte 2001 zum Kinohit. Der Heist-Film erntete gute Kritiken, zwei Sequels folgten. Mit "Ocean's Eight" versuchte Gary Ross 2018, den Coup zu wiederholen – mit weiblichem Star-Cast. Sandra Bullock, Cate Blanchett und Anne Hathaway können mit dem Spin-off ihren männlichen Vorgängern zwar nicht die Show stehlen, unterhaltsam ist die Netflix-Neuheit dennoch.

"Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm", Staffel 2

Kurzbeschreibung: Das Bewusstsein von Elitesoldat Takeshi Kovacs landet nach einem "Re-Sleeve" in einem neuen Körper. Als Söldner kehrt er auf seinen Heimatplaneten Harlan's World zurück.

Zu sehen ab: 27. Februar 2020

Einschätzung: Durch die Prämisse der Bewusstseinsübertragung von einem Körper auf den anderen hat die Sci-Fi-Serie mit Staffel 2 leider ihren überzeugenden Hauptdarsteller Joel Kinnaman ("Suicide Squad") verloren. Ob Nachfolger Anthony Mackie ("The Falcon and the Winter Soldier") ein würdiger Ersatz ist? Wir werden sehen!

"Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution"

Kurzbeschreibung: Wissenschaftler entdecken ein Fossil des seltenen Pokémon Mew, mit dessen Hilfe sie ein mächtiges künstliches Pokémon erschaffen: Mewtu. Die Schöpfung entwickelt jedoch ein Bewusstsein und wendet sich gegen ihre Erschaffer. Am Ende ist es an den Helden Ash, Misty und Rocko, der Mewtus Zerstörungswut Einhalt zu gebieten.

Zu sehen ab: 27. Februar 2020

Einschätzung: Das animierte Fantasy-Abenteuer, das neu bei Netflix erscheint, ist ein Remake des ersten "Pokémon"-Films von 1998. "Pokémon – Der Film" spielte weltweit mehr als 163,6 Millionen US-Dollar ein und befeuerte den Hype um die japanischen Taschenmonster maßgeblich. Für Fans dürfte die Neuinterpretation deshalb zu den spannendsten Netflix-Neuheiten des Monats gehören.

Wichtige Februar-Neustarts im Überblick

Alle Highlights und weitere Netflix-Neuerscheinungen im Februar 2020 auf einen Blick
  • Ab 1. Februar: "Das Schloss im Himmel"
  • Ab 1. Februar: "Mein Nachbar Totoro"
  • Ab 3. Februar: "Fences"
  • Ab 3. Februar: "Hell or High Water"
  • Ab 5. Februar: "Outlander", Staffel 4
  • Ab 7. Februar: "Locke & Key"
  • Ab 12. Februar: "To All the Boys: P.S. I Still Love You"
  • Ab 13. Februar: "Narcos: Mexico", Staffel 2
  • Ab 15. Februar: "A Nightmare on Elm Street"
  • Ab 24. Februar: "Better Call Saul", Staffel 5 (im Wochentakt!)
  • Ab 25. Februar: "Ocean's Eight"
  • Ab 27. Februar: "Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm", Staffel 2
  • Ab 27. Februar: "Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution"

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben