menu

Neu auf Netflix: 7 Neuheiten im Juni, die auf Deine Watchlist gehören

Außerdem: Eine Übersicht mit allen wichtigen Neuheiten des Monats
Im Juni schwingt sich Peter Parker zu Netflix.
Im Juni schwingt sich Peter Parker zu Netflix.

Juni, das heißt: Sommer, Sonne, Netflix-Zeit! Richtig gelesen, der Streaminganbieter liefert uns im Monat des kalendarischen Sommeranfangs wieder jede Menge Netflix-Neuerscheinungen und damit gute Gründe für den einen oder anderen Couch-Tag. Sieben Highlights haben wir genauer für Dich unter die Lupe genommen. Zusätzlich findest Du weiter unten eine Liste mit noch mehr Juni-Neuheiten im Überblick.

"Black Mirror", Staffel 5

Kurzbeschreibung: Wie immer dreht sich auch in der neuen Staffel alles um den Einfluss der Technik auf das alltägliche Leben. Ein Mann flüchtet sich per Dating-App aus seinem Eheleben. Ein Ride-Sharing-Fahrer dreht angesichts der vernetzten Welt durch und entführt einen anderen Mann. Ein Mädchen freundet sich mit einer KI an.

Zu sehen ab: 05. Juni

Einschätzung: Statt sechs umfasst diese Staffel nur drei neue Folgen. Dafür kann sich deren Besetzung sehen lassen: Neben Anthony Mackie ("Avengers: Endgame") und Yahya Abdul-Mateen II ("Aquaman") mischt unter anderem Sängerin Miley Cyrus mit.

"Spider-Man: Homecoming"

Kurzbeschreibung: Nach den Ereignissen in "The First Avenger: Civil War" kehrt Teenager Peter Parker alias Spider-Man in seinen Alltag in New York zurück. Dort nimmt ihn sein Mentor Iron Man unter seine Fittiche. Ihm will sich Peter nur zu gerne als Held beweisen. Als der fliegende Schurke Vulture auftaucht, scheint die Chance endlich gekommen.

Zu sehen ab: 11. Juni

Einschätzung: Knapp einen Monat vor dem Kinostart von "Spider-Man: Far From Home" am 4. Juli 2019, erscheint "Homecoming" neu auf Netflix. Zeit, sich noch einmal an der "netten Spinne aus der Nachbarschaft" zu erfreuen, bevor das Sequel die Phase 3 des Marvel Cinematic Universe ein für alle Mal abschließt.

"Dunkirk"

Kurzbeschreibung: Frankreich im Mai 1940: Die Nazis belagern die Hafenstadt Dünkirchen. Die Bewohner und Tausende britische Soldaten sitzen dort fest, darunter auch Tommy, Alex und Gibson. Alle Rettungsversuche vonseiten Großbritanniens scheitern zunächst. Es entsteht ein kühner Plan: Britische Zivilsten eilen mit ihren kleinen Booten den Soldaten zu Hilfe, während Piloten der Royal Air Force ihnen aus der Luft Feuerschutz geben.

Zu sehen ab: 19. Juni

Einschätzung: Acht Nominierungen und immerhin drei Oscars bei den Academy Awards 2018 sprechen eigentlich für sich. Christopher Nolans epischer Kriegsfilm über die historische Rettungsaktion "Operation Dynamo" ist ein echtes Must-see.

"Dark", Staffel 2

Kurzbeschreibung: Auch Staffel 2 von "Dark" spielt erneut auf mehreren Zeitebenen, diesmal in den Jahren 1954, 1987 und 2020. Jonas wird weiterhin im Mittelpunkt der Handlung stehen. Ansonsten geben sich die Showrunner bislang sehr geheimnisvoll, wenn es um den Plot der neuen Folgen geht.

Zu sehen ab: 21. Juni

Einschätzung: Die international erfolgreiche deutsche Netflix-Serie geht in die nächste Runde! Gedreht wurde einmal mehr in und um Berlin. Sehenswert für alle Fans deutscher Produktionen sowie für Fans düsterer Mystery-Serien wie "Stranger Things" oder "Twin Peaks".

"Baby Driver"

Kurzbeschreibung: Baby ist Fluchtwagenfahrer – und zwar der Beste! Als er sich verliebt, will er aus dem gefährlichen Geschäft aussteigen. Schnell muss Baby jedoch erkennen: Wer einmal drin ist, kommt nicht so leicht wieder raus. Als ein Raub schief geht, läuft die Situation vollends aus dem Ruder.

Zu sehen ab: 27. Juni

Einschätzung: Babys persönliche Playlist, die er ständig hört, ist der wahre Star des Films! Wer rasante Action zu einem lässigen Soundtrack mag, ist mit Edgar Wrights Thriller bestens beraten. Sogar der Schnitt und die Kameraführung richten sich teilweise nach dem Takt, den die Musik vorgibt.

"Shaft"

Kurzbeschreibung: Im neuen "Shaft" steht John Shaft Jr., ein Experte für Cyber-Kriminalität beim FBI, im Fokus. Der mysteriöse Tod seines besten Freundes sorgt allerdings dafür, dass er seinen Vater hinzuziehen muss, einen ebenso legendären wie knallharten Ermittler, von dem sich der Junior entfremdet hat.

Zu sehen ab: 28. Juni

Einschätzung: Am 14. Juni startet die Fortsetzung des gleichnamigen Kultfilms von 1971 unter dem Namen "Son of Shaft" in den US-Kinos. Hierzulande haben wir noch mehr Glück: In Deutschland ist der Film mit Samuel L. Jackson nur knapp zwei Wochen später neu bei Netflix zu sehen.

"Marvel's Jessica Jones", Staffel 3

Kurzbeschreibung: Ein (vorerst) letztes Mal jagt die übermenschlich starke Privatdetektivin Jessica Jones einen Serienmörder. Unterdessen bedient sich Trish ihrer neuen Kräfte.

Zu sehen ab: tba (Juni 2019)

Einschätzung: Nachdem die Marvel-Serien "Daredevil", "Iron Fist", "Luke Cage" und "The Punisher" bereits mit ihren letzten Folgen auf Netflix zu sehen waren, erscheint nun auch die finale Staffel von "Jessica Jones". Ob die Charaktere anschließend ein Zuhause auf dem neuen Streamingportal Disney+ finden werden, ist noch unklar. Ein Grund mehr, die letzten 13 Episoden nicht zu verpassen!

Wichtige Juni-Neustarts im Überblick

Alle Highlights und weitere Netflix-Neuerscheinungen im Juni auf einen Blick

  • ab 01. Juni: "The Doors"
  • ab 01. Juni: "Transformers: Ära des Untergangs"
  • ab 01. Juni: "Mission: Impossible – Rogue Nation"
  • ab 05. Juni: "Black Mirror", Staffel 5
  • ab 07. Juni: "3%", Staffel 3
  • ab 07. Juni: "Designated Survivor", Staffel 3
  • ab 11. Juni: "Spider-Man: Homecoming"
  • ab 14. Juni: "Die Morde von Alcàsser"
  • ab 17. Juni: "Unsere Mütter, unsere Väter"
  • ab 19. Juni: "Dunkirk"
  • ab 21. Juni: "Dark", Staffel 2
  • ab 21. Juni: "The Confession Tapes", Staffel 2
  • ab 27. Juni: "Baby Driver"
  • ab 28. Juni: "Shaft"

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben