menu

Neu auf Netflix: 10 Neuheiten im März, die auf Deine Watchlist gehören

Außerdem: Eine Übersicht mit allen wichtigen Neuheiten des Monats
Woody Harrelson und Kevin Costner rollen mit einem der Netflix-Highlights im März an.
Woody Harrelson und Kevin Costner rollen mit einem der Netflix-Highlights im März an.

Der März ist da, der Frühlingsanfang naht, die Blumen blühen und die Netflix-Neuerscheinungen sprießen wie Unkraut aus dem Boden. Richtig gelesen: Auch in diesem Monat hält der Streaminganbieter wieder jede Menge Neuzugänge parat. Zehn Highlights haben wir genauer für Dich unter die Lupe genommen. Zusätzlich findest Du weiter unten eine Liste mit noch mehr März-Neuheiten im Überblick.

1. "The Purge – Die Säuberung"

Kurzbeschreibung: Einmal im Jahr ist alles erlaubt: Von Diebstahl bis Mord bleibt jede Straftat, die innerhalb der festgelegten zwölf Stunden begangen wird, ungesühnt. Eine Familie verbarrikadiert sich deshalb in ihrem Haus. Doch die Nacht verläuft anders als geplant.

Zu sehen ab: 01. März

Einschätzung: Frühlingsanfang am 20. März bedeutet auch, der Frühjahrsputz steht an – oder eben eine "Säuberungsnacht" auf Netflix für alle "Purge"-Fans. Nicht umsonst zählt das Horror-Franchise zu den erfolgreichsten des Genres. Seine insgesamt vier Filme spielten bis dato weltweit über 450 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo).

2. "Jurassic Park"-Reihe

Kurzbeschreibung: Ein neuer Themenpark will seinen Besuchern Dinosaurier präsentieren, die durch Gentechnologie zum Leben erweckt wurden. Doch während einer Sicherheitsprüfung kommt es zum Stromausfall – und die Riesenechsen machen sich selbstständig.

Zu sehen ab: 01. März

Einschätzung: 1993 schrieb Steven Spielberg mit dem ersten Teil der "Jurassic Park"-Reihe Filmgeschichte. Für die zur damaligen Zeit visionären Special Effects sowie die Vertonung gab es insgesamt drei Oscars. Und auch heute noch ist die Original-Trilogie ebenso ein Must-see für echte Filmfans wie die Nachfolger-Reihe "Jurassic World".

3. "Der Junge, der den Wind einfing"

Kurzbeschreibung: Ein Netflix-Drama nach einer wahren Begebenheit, in der ein 13-Jähriger nur mithilfe eines Buches ein Windrad baut, um sein Dorf vor einer Hungersnot zu retten.

Zu sehen ab: 01. März

Einschätzung: Die Bestseller-Verfilmung ist das Regiedebüt von Chiwetel Ejiofor ("12 Years A Slave"). Der oscarnominierte Schauspieler heimste bereits auf der Berlinale, wo sein erster Spielfilm außer Konkurrenz gezeigt wurde, viel Lob ein. Jetzt können sich auch alle Netflix-User von der berührenden Heldengeschichte überzeugen.

4. "Modern Family", Staffel 7

Kurzbeschreibung: Der chaotische Alltag von Familie Pritchett, Familie Dunphy und Familie Tucker geht in die nächste Runde.

Zu sehen ab: 01. März

Einschätzung: Gerade erst wurde bestätigt, dass "Modern Family" noch eine Staffel 11 bekommen wird – aber danach ist Schluss! Gut, dass Netflix-User im März erst bis zur siebten Staffel vorstoßen, da bleibt ihnen die beliebte Sitcom noch ein wenig länger erhalten.

5. "Ich – Einfach unverbesserlich", Teil 1 & 2

Kurzbeschreibung: Gru ist ein waschechter Superschurke, doch eines Tages bekommt er Konkurrenz. Um seinen Rang als Oberbösewicht zu behaupten, fasst er kurzerhand einen tollkühnen Plan, für dessen Umsetzung er sogar drei Waisen adoptiert. Letztere haben allerdings ihren ganz eigenen Willen.

Zu sehen ab: 12. März

Einschätzung: Banana! Die gelben Minions, die dem unverbesserlichen Gru dienen, haben in Popkultur-Kreisen längst Kultstatus erreicht. Die "Ich – Einfach unverbesserlich"-Filme sind deshalb genau die richtige Wahl für den nächsten Netflix-Abend mit der ganzen Familie.

6. "Triple Frontier"

Kurzbeschreibung: Aus Geldnot schmiedet eine Spezialeinheit aus ehemaligen Soldaten einen gewagten Plan: Sie wollen einen lateinamerikanischen Drogenbaron um satte 75 Millionen US-Dollar erleichtern.

Zu sehen ab: 13. März

Einschätzung: Ben Affleck, Oscar Isaac, Charlie Hunnam und Pedro Pascal zusammen in einem actiongeladenen Kartell-Film? Wir sind dabei!

7. "Love, Death & Robots"

Kurzbeschreibung: In dieser animierten Anthologieserie werden acht völlig unterschiedliche Kurzgeschichten erzählt – von Horror bis Comedy ist alles dabei.

Zu sehen ab: 15. März

Einschätzung: Für diese Netflix-Neuheit zeichnen keine Geringeren als "Mindhunter"-Macher David Fincher und "Deadpool"-Regisseur Tim Miller verantwortlich und schon der erste Trailer verspricht ein echtes Spektakel. Bloß nicht blinzeln!

8. "Arrested Development", Staffel 5 – Teil 2

Kurzbeschreibung: Das Drama um Familie Bluth geht weiter. Teil 2 der fünften Staffel konzentriert sich zunächst auf Buster, der sich vor Gericht für den Mord an Lucille 2 verantworten soll.

Zu sehen ab: 15. März

Einschätzung: Aktuell sieht es nicht so aus, als würde es nach Staffel 5 mit der Serie weitergehen. Umso weniger dürfen wir die kommenden – und vielleicht finalen – acht Folgen verpassen.

9. "Turn Up Charlie"

Kurzbeschreibung: In der neuen Netflix-Original-Serie versucht ein gescheiterter DJ verzweifelt, seine Karriere wieder anzukurbeln. Deutlich erfolgversprechender erscheint allerdings der Job als Nanny für das 11-jährige Problemkind eines Freundes …

Zu sehen ab: 15. März

Einschätzung: In der Comedy-Serie übernimmt Hollywoodstar Idris Elba nicht nur die Hauptrolle, der Brite hat sie auch mitentwickelt und produziert. Den "Beasts of No Nation"- und "Der dunkle Turm"-Star ausnahmsweise einmal in einer lustigen Rolle zu sehen, verspricht auf jeden Fall interessant zu werden.

Idris Elba in Turn Up Charlie fullscreen
Idris Elba zeigt in "Turn Up Charlie" eine ganz neue – und schräge – Seite von sich.

10. "The Highwaymen"

Kurzbeschreibung: Das Kriminaldrama folgt zwei Texas Rangers, die das legendäre Verbrecherpaar Bonnie und Clyde zur Strecke brachten.

Zu sehen ab: 29. März

Einschätzung: Woody Harrelson und Kevin Costner auf der Jagd nach dem Verbrecherduo schlechthin – was will man mehr?

Wichtige März-Neustarts im Überblick

Alle Highlights und weitere Netflix-Neuerscheinungen im März auf einen Blick

  • ab 01.03.: "Der Junge, der den Wind einfing"
  • ab 01.03.: "Der Weiße Hai"
  • ab 01.03.: "Fast & Furious 6"
  • ab 01.03.: "Jurassic Park"
  • ab 01.03.: "Vergessene Welt: Jurassic Park"
  • ab 01.03.: "Jurassic Park III"
  • ab 01.03.: "Mamma Mia!"
  • ab 01.03.: "Modern Family", Staffel 7
  • ab 01.03.: "The Purge – Die Säuberung"
  • ab 01.03.: "X-Men: Apocalypse"
  • ab 05.03.: "Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache"
  • ab 08.03.: "After Life"
  • ab 12.03.: "Ich – Einfach unverbesserlich", Teil 1 & 2
  • ab 12.03.: "Mary Poppins"
  • ab 13.03.: "Triple Frontier"
  • ab 15.03.: "Arrested Development", Staffel 5 – Teil 2
  • ab 15.03.: "Love, Death & Robots"
  • ab 15.03.: "Turn Up Charlie"
  • ab 26.03.: "Hannibal"
  • ab 29.03.: "The Highwaymen"
  • ab 30.03.: "Independence Day 2: Wiederkehr"

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben