menu

Neuer Marvel-Film: Diese 5 Blockbuster kommen demnächst ins Kino

Ein einziger neuer Marvel-Film ist nicht genug: Der Comic-Gigant geht mittlerweile pro Jahr mit drei bis fünf Verfilmungen an den Start.
Ein einziger neuer Marvel-Film ist nicht genug: Der Comic-Gigant geht mittlerweile pro Jahr mit drei bis fünf Verfilmungen an den Start. Bild: © Disney / Marvel 2016

Neuer Marvel-Film gefällig? Mit "Avengers: Endgame" und "Spider-Man: Far From Home" fuhr der Comic-Gigant 2019 Rekord-Einspielergebnisse ein und beendete Phase 3 des Marvel Cinematic Universe mit einem Knall. So soll es natürlich möglichst weiter gehen. Die nächsten Marvel-Comicverfilmungen stehen deshalb bereits in den Startlöchern.

"New Mutants"

Kinostart: 16. April 2020

Nicht Teil des Marvel Cinematic Universe und doch im weitesten Sinne ein Marvel-Film: Mit "New Mutants" steht demnächst ein neuer Ableger aus dem "X-Men"-Universum an. Eigentlich sollte Josh Boones düsteres Horror-Spin-off bereits im April 2018 anlaufen – doch das Ergebnis war den Filmemachern offenbar nicht gruselig genug, sodass der Kinostart um ein glattes Jahr verschoben wurde. Weitere Terminänderungen folgten. Bleibt zu hoffen, dass der Mutanten-Film mit "Stranger Things"-Star Charlie Heaton und "Game of Thrones"-Darstellerin Maisie Williams die Geduld der Fans wert ist.

"Black Widow"

Kinostart: 30. April 2020

Nach dem tragischen Schicksal von Natasha Romanoff alias Black Widow (Scarlett Johansson) in "Avengers: Endgame" kehrt die Heldin 2020 noch einmal auf die große Leinwand zurück – mit ihrem ersten Solofilm. Das Prequel wird zeitlich zwischen "The First Avenger: Civil War" (2016) und "Avengers: Infinity War" (2018) angesiedelt sein. Black Widow muss sich darin dem Taskmaster stellen, einem Schurken, der den Kampfstil seiner Gegner bis ins Detail kopieren kann.

"Morbius"

Kinostart: 30. Juli 2020

Sonys neuer Marvel-Film sorgt bereits mit dem ersten Trailer für Verwirrung. Ein Auftritt von Michael Keatons "Spider-Man: Homecoming"-Bösewicht Vulture wirft die Frage auf: Ist "Morbius" Teil des Marvel Cinematic Universe? Eine eindeutige Antwort lieferten die Filmemacher bislang nicht. Sicher ist nur: Ab Juli ist Jared Leto als Biochemiker Michael Morbius in den Kinos zu sehen, der sich durch ein fehlgeschlagenes Experiment in einen Blutsauger verwandelt.

"Venom 2"

Kinostart: 2. Oktober 2020 (US)

Nach dem Erfolg von "Venom" (2018) legt Sony Pictures 2020 mit einem Sequel nach: Darin bekommt es der Marvel-Antiheld (Tom Hardy) mit Carnage zu tun, einem weiteren Symbionten, der sich den geisteskranken Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) als Wirt aussucht und ohne Skrupel mordet. Inszeniert wird der Kampf der Außerirdischen von niemand Geringerem als Motion-Capture-Experte Andy Serkis ("Planet der Affen: Survival").

"The Eternals"

Kinostart: 5. November 2020

Ein weiterer neuer Marvel-Film präsentiert den Kinogängern 2020 eine ganz neue Gruppe von Helden: die Eternals, mächtige Übermenschen, die von kosmischen Wesen namens Celestials geschaffen wurden und seit Jahrtausenden auf Erden wandeln. Solch gottgleiche Wesen schreien geradezu nach einem göttlichen Cast – und so spielen unter anderem Angelina Jolie ("Maleficent: Mächte der Finsternis"), Richard Madden und Kit Harington (beide aus "Game of Thrones") zentrale Rollen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Avengers 4: Endgame

close
Bitte Suchbegriff eingeben