Nicht nur "Das Schweigen der Lämmer": 10 Top-Filme mit Jodie Foster

Jodie Foster fesselt mit ihren Filmen schon seit Jahrzehnten das Publikum.
Jodie Foster fesselt mit ihren Filmen schon seit Jahrzehnten das Publikum. (©picture alliance/Geisler-Fotopress 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Seit Jahrzehnten gehört Jodie Foster zu den ganz Großen in Hollywood. In ihren Filmen beweist die Schauspielerin und zweifache Oscar-Preisträgerin immer wieder eine ausgesprochene Wandlungsfähigkeit: Ob unschuldiges Naturkind, kühle Wissenschaftlerin oder wehrhafte Mutter – Foster weiß einfach immer zu überzeugen. Zehn der besten Filme mit Jodie Foster findest Du hier auf unserer Liste.

1. "Angeklagt" (1988)

Zugegeben, "Angeklagt" war längst nicht der erste Film mit Jodie Foster. Allerdings der bis dahin wohl erfolgreichste in der Karriere der seinerzeit gerade mal 26 Jahre jungen Schauspielerin. Für ihre emotionale Darstellung eines gedemütigten Vergewaltigungsopfers wurde Foster jeweils mit einem Oscar und einem Golden Globe als beste Hauptdarstellerin geehrt.

2. "Das Schweigen der Lämmer" (1991)

Dass sie nicht nur in der Rolle des misshandelten Opfers überzeugen kann, demonstrierte Jodie Foster im Film "Das Schweigen der Lämmer" an der Seite von Hollywood-Legende Anthony Hopkins. Für ihre Rolle als FBI-Agentin Clarice Starling erhielt sie erneut einen Oscar und einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin.

3. "Sommersby" (1993)

Große Gefühle liegen Jodie Foster offensichtlich. Im Film "Sommersby" spielt sie die Ehefrau eines nach Jahren aus dem Krieg heimkehrenden Soldaten (gespielt von Richard Gere). Doch irgendwie scheint ihr Mann auf mehrere Arten seltsam verändert zu sein. Sogar seine Schuhgröße stimmt nicht mehr! Und dann tauchen auch noch Marshals mit einem Haftbefehl auf.

4. "Nell" (1994)

Für beinahe noch mehr Gänsehautfeeling sorgt Jodie Foster in "Nell". In dem Drama verkörpert die Schauspielerin eine junge Frau, die ohne Kontakt zur Außenwelt nur mit ihrer kranken Mutter in einer einsamen Waldhütte aufwächst. Als auch die Mutter stirbt, ist es mit dem idyllischen Einsiedlerleben allerdings schnell vorbei. Foster wurde für ihre Darbietung für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert, musste sich allerdings Jessica Lange in "Operation Blue Sky" geschlagen geben.

5. "Contact" (1997)

Im Film "Contact" setzt Jodie Fosters Figur ausnahmsweise auf Logik und rationale Erklärungen statt auf Gefühl. Zumindest so lange, bis eine gefährliche Mission sie selbst an die Grenzen ihres angeblich nicht vorhandenen Glaubens führt. Der Film gewann mehrere Auszeichnungen, Foster selbst wurde für einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin nominiert.

6. "Anna und der König" (1999)

Gefühl und Aufgeklärtheit kombiniert Jodi Fosters Film "Anna und der König". Als englische Lehrerin Anna Leonowens lehrt Foster den König von Siam (Chow Yun-Fat) nicht nur, Frauen als gleichberechtigt zu betrachten, sondern auch, dass es möglich ist, nur einer einzigen Dame sein Herz zu schenken. In Thailand sorgte der Film mit Jodie Foster für heftige Kontroversen. "Anna und der König" wurde sogar auf den Index gesetzt – wegen Respektlosigkeit gegenüber der thailändischen Monarchie.

7. "Panic Room" (2002)

Als wehrhafte Mutter präsentiert sich Jodie Foster in "Panic Room". Im Film bekommt es ihre frisch geschiedene Figur direkt am ersten Abend im neuen Heim mit drei gewaltbereiten Einbrechern zu tun. Zwar kann sie gemeinsam mit ihrer von Kristen Stewart verkörperten Tochter in den hauseigenen Panikraum flüchten, doch dadurch wird die Situation nur noch dramatischer.

8. "Flightplan – Ohne jede Spur" (2005)

Dass sie auch hoch über den Wolken eine gute Figur als Löwenmutter macht, beweist Jodie Foster im Film "Flight Plan". Als ihre kleine Tochter während eines Fluges plötzlich verschwindet – und angeblich nie an Bord gewesen sein soll – muss Fosters Figur alles riskieren. Bei der amerikanischen Association of Professional Flight Attendants (APFA) kam der Film gar nicht gut an. Sie riefen zum Boykott auf – wegen der Darstellung der Flugbegleiter.

9. "Der Gott des Gemetzels" (2011)

Wer einen Film mit Kate Winslet und Jodie Foster sucht, sollte sich "Der Gott des Gemetzels" ansehen. In dem als Kammerspiel aufgezogenen Film spielen beide Mütter, die sich zusammen mit ihren Ehemännern treffen, um eine Handgreiflichkeit zwischen ihren Kindern zivilisiert zu klären. Doch dann läuft das Ganze vollkommen aus dem Ruder. Kate Winslet und Jodie Foster wurden für ihre Rollen im Film jeweils für einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin nominiert.

10. "Elysium" (2013)

Jodie Foster kann auch skrupellos: Im Film "Elysium" (vom altgriechischen Elysion, die Insel der Seligen) spielt sie Verteidigungsministerin Delacourt, die mit mehr als umstrittenen Maßnahmen alles dafür tut, die Zweiklassengesellschaft des Jahres 2154 aufrecht zu erhalten – und unter ihre Kontrolle zu bringen. Ihr gegenüber stellt sich Max Da Costa (Matt Damon), der den Sci-Fi-Film ziemlich aufmischt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben