menu
Highlight

"Stranger Things": 11 mysteriöse Dinge im Staffel 3-Trailer

Gestern ist endlich der erste Trailer für Staffel 3 von "Stranger Things" gelandet. Und der Clip war so vollgepackt, dass man teilweise gar nicht wusste, wohin man zuerst gucken soll. Wir haben einen zweiten Blick gewagt – und ein paar Spekulationen angestellt.

Ein Frühwarnsystem?

stranger things staffel 3 fullscreen
Dustin und seine Freunde sind auch im Sommer nicht untätig.

Gleich zu Beginn des Clips zieht die Clique los, um auf einer Erhöhung im Grünen eine Art Antenne aufzustellen. Sie scheint aus Wäscheständern, Alufolie, Drähten und verschiedenen anderen Materialien zu bestehen. Handelt es sich dabei vielleicht um ein Frühwarnsystem gegen Bedrohungen aus dem Upside Down? Hoffen wir mal, dass es seinen Zweck erfüllt.

Dicke Luft zwischen Nancy und Jonathan?

stranger things staffel 3 fullscreen
Irgendwas ist den jungen Liebenden über die Leber gelaufen.

Die coolen Teenager haben derweil ihre eigenen Sorgen. Haben Nancy und Jonathan in Staffel 2 endlich zueinander gefunden, scheint der Haussegen in den kommenden Folgen schief zu hängen. Zumindest wenn man nach dieser Einstellung geht. Beide sind herausgeputzt aber unglücklich. Irgendwas haben sie ausgefressen. Erwarten sie vielleicht sogar ein gemeinsames Kind? Was für ein Skandal für Hawkins!

Heißer Flirt im Schwimmbad

Billy verdient sich in den Ferien offenbar etwas als Rettungsschwimmer dazu. fullscreen
Billy verdient sich in den Ferien offenbar etwas als Rettungsschwimmer dazu.
Hier flirtet er auch mit Mikes Mutter. fullscreen
Hier flirtet er auch mit Mikes Mutter.
Billy verdient sich in den Ferien offenbar etwas als Rettungsschwimmer dazu.
Hier flirtet er auch mit Mikes Mutter.

Die sommerliche Staffel findet jedoch auch im Schwimmbad statt, wo wir gleich auf einen alten Bekannten  treffen. Max' unleidlichen Stiefbruder Billy. Offenbar nimmt er seinen Flirt mit Mikes Mama, der letzte Staffel seinen Anfang nahm, wieder auf. Müssen wir uns um den Familienfrieden im Hause Wheeler Sorgen machen?

Elfie & Max sind Freundinnen

Todschick: Die 1980er-Jahre lassen grüßen. fullscreen
Todschick: Die 1980er-Jahre lassen grüßen.
Max und Elfie hängen auch ohne die Jungs ab. fullscreen
Max und Elfie hängen auch ohne die Jungs ab.
Todschick: Die 1980er-Jahre lassen grüßen.
Max und Elfie hängen auch ohne die Jungs ab.

Aber es gibt auch eine neue Verbindung in Staffel 3, die Fans freuen wird. Elfie und Max scheinen sich nach Anfangsschwierigkeiten zusammengerauft zu haben und machen jetzt auf beste Freundinnen. Das ist beiden nur zu gönnen. Elfie kann nach ihrer Zeit als Forschungsobjekt endlich kindliche Freuden genießen. Und Tomboy Max entdeckt offenbar ihre weibliche Seite.

Ein Killer treibt sein Unwesen

stranger things staffel 3 fullscreen
Monster sind offenbar nicht die einzige Bedrohung in Staffel 3.

Doch natürlich bleibt Hawkins auch in Staffel 3 von Gefahren nicht verschont. So ist im Trailer mehrmals – unter anderem auf dem Rummel – ein Mann mit Waffe zu sehen. Hinweise darauf, ob er im Auftrag oder auf eigene Faust handelt, gibt es nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Regierung es sich nicht anders überlegt und den Killer womöglich auf Elfie angesetzt hat ...

Elfie ist wieder in der Zwischenwelt

Elfies Fähigkeiten kommen auch in Staffel zum Einsatz ... fullscreen
Elfies Fähigkeiten kommen auch in Staffel zum Einsatz ...
... und bringen sie möglicherweise in Gefahr. fullscreen
... und bringen sie möglicherweise in Gefahr.
Elfies Fähigkeiten kommen auch in Staffel zum Einsatz ...
... und bringen sie möglicherweise in Gefahr.

Die Jugendliche mit den telekinetischen Fähigkeiten hat nämlich ihre ganz eigenen Probleme. Ob freiwillig oder gezwungenermaßen: Elfie wagt sich erneut in die Zwischendimension, über die einst der Demogorgon in die Menschenwelt kam. Möglicherweise nutzt sie diesen Besuch zur Kontaktaufnahme mit jemandem. Oder sie muss sich erneut einem Monster stellen.

Billy hat sich infiziert ...

Was zunächst wie eine Beule aussieht, ... fullscreen
Was zunächst wie eine Beule aussieht, ...
... scheint sich rasend schnell zu verbreiten. fullscreen
... scheint sich rasend schnell zu verbreiten.
Was zunächst wie eine Beule aussieht, ...
... scheint sich rasend schnell zu verbreiten.

War Billy in Staffel 2 noch recht außen vor, was die Geschehnisse rund um das Upside Down betraf, bekommt er die Bedrohung in der neuen Season offenbar am eigenen Leib zu spüren. An seinem Arm zeigt sich nicht nur eine seltsame Beule. Es breiten sich von dieser infizierten Stelle auch rot-schwarze Adern aus. Da wird man unwillkürlich an Wills Schicksal am Ende von Staffel 1 erinnert, als er einen Demowurm ausspuckte und in der Folgeseason gedanklich mit dem Gedankenschinder verbunden wurde. Sollte Billy ähnliches drohen, dürfte er noch unausstehlicher werden als zuvor.

Elektrisierende Szene im Labor?

stranger things staffel 3 fullscreen
Steampunk lässt grüßen – oder das Upside Down?

Auch die nächste Einstellung wirft Fragen auf. Darin schwebt nach einer – gewollt herbeigeführten? – Explosion ein Mann in einem seltsamen Anzug durch ein elektrisches Feld. Es sieht ganz danach aus, als wären die Experimente mit Paralleldimensionen wiederaufgenommen worden. Doch wie immer wissen die Verantwortlichen bestimmt nicht, worauf sie sich da einlassen.

Erica auf Solomission

stranger things staffel 3 fullscreen
Was Lucas kann, kann Erica schon lange.

Sie war der Fanliebling von Staffel 2 und kehrt offenbar auch für die neuen Folgen zurück: Erica, die jüngere, vorlaute Schwester von Lucas. Doch was treibt sie da? Mit Helm, Licht und Ellbogenschützern ausgestattet kriecht die kleine Schülerin offenbar durch einen Lüftungsschacht. Das passt zu der Ankündigung der Macher, dass Erica gemeinsam mit ihren Freunden ihr eigenes kleines Abenteuer erleben darf. Doch bitte, lass ihr nichts passieren!

Oh nein, Steve!!!

stranger things staffel 3 fullscreen
Wehe, Steve kommt da nicht wieder heil raus!

Während mir Billys Schicksal herzlich egal ist, war der Anblick eines angeschlagenen Steve, dem eine Riesenspritze in den Hals gerammt wird, fast zu viel für mich. Da Nancys Ex noch seinen Arbeitsmatrosenanzug trägt, findet diese Gräueltat offenbar in der Starcourt Mall statt. Ob wieder jemand von der Regierung dahintersteckt? Bestimmt!

Und igitt: das Monster

Stranger Things staffel 3 fullscreen
Das Monster von Staffel 3 ist, wenn möglich, sogar noch unappetitlicher geworden als seine Vorgänger.

Ein weiterer Anblick, auf den ich gerne verzichtet hätte, war der des Monsters. Meine Kollegin Daniela Li bezeichnete es zunächst als "Rattending" schwenkte dann jedoch auf "Spinnen/Krabben/Was-auch-immer-Mix" um. Auf jeden Fall ist es widerlich und sollte dahin zurück, woher es gekommen ist. Von einer Verwandtschaft mit dem Demogorgon gehe ich einfach mal aus. Und es gibt starke Hinweise, dass sich das Biest von Ratten ernährt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stranger Things

close
Bitte Suchbegriff eingeben