menu

Teenies, Kleinstadt-Drama, Krimi und mehr: 6 Serien wie "Riverdale"

Der Entzug von Jughead, Betty, Archie, Veronica und Cheryl (von links) kann hart sein – wir haben deshalb nach ähnlichen Serien zur Ablenkung gesucht!
Der Entzug von Jughead, Betty, Archie, Veronica und Cheryl (von links) kann hart sein – wir haben deshalb nach ähnlichen Serien zur Ablenkung gesucht!

Drama, Liebe, Intrigen, düstere Geheimnisse, die gelüftet werden wollen – das alles findet sich in der fiktiven Kleinstadt Riverdale. Doch was tun, wenn es gerade keine neuen Folgen der gleichnamigen Serie zu sehen gibt? Wir hätten da ein paar ähnliche Serien wie "Riverdale" für alle, die vorübergehend auf Archie, Jughead, Betty und Co. verzichten müssen.

"Chilling Adventures Of Sabrina"

Was wäre nahe liegender, als die Pause zwischen zwei "Riverdale"-Staffeln mit dem zugehörigen Spin-off zu überbrücken? "Chilling Adventures Of Sabrina" basiert ebenfalls auf einer Archie-Comicreihe. Zudem spielt das Reboot der 90er-Jahre-Sitcom "Sabrina – Total Verhext!" im gleichen Universum wie "Riverdale" – diverse Easter Eggs inklusive. Allerdings fällt die Horror-Serie noch einmal deutlich düsterer aus, denn die namensgebende Halbhexe Sabrina Spellman bekommt es mit niemand Geringerem als dem Teufel höchstpersönlich zu tun.

"Tote Mädchen Lügen nicht"

Ein toter Teenager und eine Stadt, in der offenbar alle Geheimnisse voreinander haben – diese grundlegende Prämisse haben "Riverdale" und "Tote Mädchen Lügen nicht" gemein. Auch wenn die Umstände des Todesfalls natürlich anders waren und Jason Blossom natürlich keine 13 Audiokassetten hinterließ. Anders als Hannah Baker, die als Protagonistin von "13 Reasons Why" (so der englische Originaltitel) genau erklärt, warum sie Suizid begangen hat – beziehungsweise, wer daran die Schuld trägt.

"Pretty Little Liars"

Wenn sich jemand mit schmutzigen Geheimnissen, Lügen und einem mysteriösen Fall à la "Riverdale" auskennt, dann sind es die "Pretty Little Liars". In deren TV-Show verschwindet die junge Alison, was das Leben ihrer Freundinnen Aria, Hanna, Spencer und Emily grundlegend auf den Kopf stellt. Als sie dann auch noch rätselhafte Drohungen von einer gewissen "A" bekommen, nimmt das Drama seinen Lauf.

Wenn Du Serien wie "Riverdale" auf Netflix suchst, hast du derzeit mit "PLL" gut zu tun: Der Streaminganbieter stellt aktuell satte sieben Staffeln der Show online bereit.

"Gossip Girl"

Schüler aus mal mehr, mal minder reichen Familien, deren Eltern in dubiose Geschäfte verwickelt sind, während sich die Sprösslinge mit diversen Intrigen die Zeit vertreiben? "Riverdale" und "Gossip Girl" haben so einige auffällige Gemeinsamkeiten. Und zu allem Überfluss wohnte Veronica bekanntermaßen einst in New York – ob sie dort auch auf Blair, Serena und Co. getroffen ist? An den manipulativen It-Girls der Upper East Side kommt zumindest in "Gossip Girl" keiner vorbei.

"Élite"

Ein Mord, Familiengeheimnisse, Oberschicht vs. Unterschicht und ein bildschöner, junger Cast: Wer gute Netflix-Serien wie Riverdale sucht, ist bei "Élite" genau richtig. In der spanischen Produktion bekommen drei Schüler aus der Unter- beziehungsweise Mittelschicht ein Stipendium für eine Eliteschule. Dort angekommen werden die drei jedoch prompt als "unpassend" abgestempelt und Opfer diverser Intrigen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs ...

"You – Du wirst mich lieben"

Richtig düsteren Teenie-Thriller-Nachschub lieferte Netflix erst kürzlich mit der Serie "You – Du wirst mich lieben". Für die neue TV-Show zeichnet wiederum niemand Geringeres als Greg Berlanti verantwortlich, der auch als Autor und Produzent an "Riverdale" beteiligt ist.

In Berlantis neuer TV-Produktion geht es allerdings um unerwiderte Liebe der extremsten Sorte. Ein junger Buchhändler fühlt sich zu einer aufstrebenden Autorin hingezogen – und zwar so sehr, dass er alles und jeden beseitigen würde, um seinen Schwarm für sich allein zu haben ...

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben