menu

"The Walking Dead": Unsere 6 Hoffnungen für Staffel 11

Die Rolle als Ersatz-Dad steht Daryl echt gut.
Daryl macht sich gut als Ersatz-Dad für Judith. Bild: © Jace Downs/AMC 2020

Mit Alphas Tod und dem Kampf gegen die Whisperer in Staffel 10 hat "The Walking Dead" ein wichtiges Kapitel hinter sich gelassen. Nach vielen Verzögerungen folgen bald sechs Extra-Episoden, bevor es anschließend mit Staffel 11 weitergeht. Wir orakeln ein bisschen, was uns demnächst in "TWD" erwarten könnte und was wir unbedingt auf dem Bildschirm sehen wollen!

Von Janine Ebert

Achtung, Spoiler!
Für den folgenden Text setzen wir voraus, dass Du auf dem aktuellsten Stand bist. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Wir lernen endlich das Commonwealth kennen!

Lange wurde es bereits angeteasert, nun ist es gewiss: In Staffel 11 wird das Commonwealth in Erscheinung treten. Comicleser wissen natürlich, dass Eugenes Funk-Bekanntschaft Stephanie Teil der Mega-Organisation mit gut 50.000 Bewohnern ist. Eugene, Ezekiel, Yumiko und Neuzugang Princess haben sich auf die Suche nach der Unbekannten gemacht. Für die Rolle der Stephanie wurde übrigens Schauspielerin Margot Bingham gecastet, wenn auch bislang nur ihre Stimme zu vernehmen war.

Maggie kehrt zurück und wird zum Badass

The Walking Dead-S09E01-Maggie-Michonne-Jackson Lee Davis-AMCfullscreen
Don't mess with her: Maggie wollen wir ganz sicher nicht zur Feindin haben. Bild: © Jackson Lee Davis/AMC 2018

Schmerzlich vermisst: In Staffel 9 hat Maggie Hilltop verlassen, um mit Georgie eine neue Gemeinschaft zu gründen. Am Ende von Staffel 10 kehrt sie endlich zurück. Aber mit welchen Absichten? Dass Maggie eine geborene Anführerin ist, wussten wir längst, bevor sie die Herrschaft über Hilltop übernahm. Jetzt wünschen wir uns für sie eine Rolle, die ihren Fähigkeiten gerecht wird, vielleicht als skrupellose Anführerin einer ganz neuen Gemeinschaft. Oder sogar als Leaderin des Commonwealth, falls die Serie einen anderen Weg einschlagen will als die Comics. Wie auch immer: Maggie als Badass können wir uns sehr gut vorstellen.

Endlich Gewissheit: Was ist mit Heath passiert?

The Walking Dead Heathfullscreen
Heath, wo steckst du? Bild: © Gene Page/AMC 2017

Verschollen im Nirgendwo: Heath ist seit Staffel 7 spurlos verschwunden. Showrunner Angela Kang hat eine Fantheorie bestätigt, nach der Heath mit dem gleichen Hubschrauber abtransportiert wurde wie Rick. Das Schicksal der beiden scheint also untrennbar mit dem mysteriösen CRM verbunden zu sein.

Erfahren wir endlich mehr über das CRM?

The Walking Dead S09E05-Anne-Jadis-Gene Page-AMCfullscreen
Das CRM, Alexandria und die Saviors: Jadis hat schon viele fragwürdige Deals gemacht. Bild: © Jackson Lee Davis/AMC 2018

Das Civil Republic Military, kurz CRM, gibt uns nun schon seit längerem Rätsel auf. Drei Kreise sind das Zeichen des Militär-Netzwerks, das bestens ausgerüstet und sogar im Besitz von Hubschraubern ist. Eine Abmachung gab es mit Jadis und ihrer Schrottplatz-Truppe: Diese übergab dem CRM starke Überlebende, beispielsweise Rick oder Heath, im Tausch gegen Lebensmittel. Auch Gabriel sollte eigentlich in die Hände des CRM fallen. Für Staffel 11 wollen wir endlich mehr Klarheit über die mysteriöse Organisation!

Mehr Infos über Ricks Verschwinden

Rick Michonne Walking Deadfullscreen
Das Traumpaar Rickonne werden wir wohl so schnell nicht wieder zusammen sehen. Bild: © Gene Page/AMC 2017

Leider, leider, leider hat Michonne-Darstellerin Danai Gurira mit dem Ende von Staffel 10 auch ihren Abschied aus der Serie angekündigt. Und das gerade, als es spannend wurde und sie einer heißen Spur nachgehen wollte, um Rick zu finden (Stichwort Stiefel und Handy). Lässt uns "The Walking Dead" jetzt wirklich so im Dunklen tappen? Auch wenn Michonne vielleicht persönlich vorerst nicht mehr in Erscheinung treten wird, hoffen wir auf Hinweise auf Ricks Verschwinden – auch Infos per Flaschenpost wären uns notfalls recht.

Judith und Daryl bleiben zusammen

The Walking Dead-S09E09-Judith-Jackson Lee Davis-AMC-2fullscreen
Ein cooles Kind und ein Native in der Welt der Streuner: Judith. Bild: © Jackson Lee Davis/AMC 2019

Als Judith von Daryl in Staffel 10 das Versprechen fordert, dass er sie nie verlässt, ist sie wirklich herzerweichend. Die Situation der kleinen Kämpferin ist unglaublich tragisch, schließlich ist ihr Vater tot geglaubt , ihr großer Bruder lange verstorben und ihre Ziehmutter weit weg auf einer gefährlichen Mission. Kein Wunder, dass sie Daryl als eine der letzten Konstanten in ihrem Leben nicht verlieren will. Unser Wunsch daher: Daryl bleibt bei Judith, auch wenn er ihr das Versprechen nicht geben wollte (schluchz).

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben