menu

Time to say goodbye! Diese 9 Serien finden 2020 ein Ende

Alexander Ludwig als Bjorn Eisenseite in Vikings
Da hilft auch böse gucken nichts: 2020 läutet die letzte Runde für viele Serien ein.

2020 heißt es Abschied nehmen – für zahlreiche TV-Shows naht das Aus. Welche Serien werden abgesetzt? Und welche geliebten Hits gehen trotz anhaltenden Erfolges ihrem Ende entgegen? Die folgende Liste liefert Antworten.

"Modern Family"

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Diese Faustregel beherzigen auch die Prichetts, Tuckers und Dunphys. 22 Episoden umfasst die finale Staffel der ABC-Sitcom rund um die drei Familien, dann ist Schluss mit lustig. Im US-Fernsehen ist die letzte Season schon gestartet, deutsche Fans können die ersten Episoden zeitnah auf Amazon Prime in der englischen Fassung mit Untertiteln ansehen. Wer lieber auf die deutsche Version wartet, muss sich noch gedulden: Die Erstausstrahlung dürfte im Laufe des Jahres 2020 auf Sky stattfinden.

  • Ende nach: 11 Staffeln
  • Zu sehen bei: Sky
  • Start der finalen Folgen: 25. September 2019 (USA)

"How to Get Away with Murder"

In den USA läuft die sechste Staffel der Crime-Serie rund um Anwältin Annalise Keating (Viola Davis) und ihre Schützlinge bereits seit September. Sechs Folgen stehen noch aus und werden vom US-Sender ABC nach einer Winterpause ab dem 2. April 2020 gezeigt. In Deutschland dürfte Staffel 6 ab Herbst 2020 auf dem Pay-TV-Sender RTL Crime zu sehen sein. Netflix-User müssen sich dagegen in Geduld üben: Der Streamingriese legt üblicherweise mit einem Jahr Verzögerung nach, also voraussichtlich 2021.

  • Ende nach: 6 Staffeln
  • Zu sehen bei: RTL Crime, später Netflix
  • Start der finalen Folgen: 26. September 2019 (USA)

"Supernatural"

Die Darsteller Jared Padalecki, Jensen Ackles und Misha Collins überbrachten die Hiobsbotschaft via Twitter: In 20 finalen Episoden sollen die Winchester-Brüder ihre Dämonen ein für alle Mal ausmerzen. In den USA wird die große Finalfolge im Frühjahr 2020 über die Fernsehgeräte flimmern. Wann es auch hierzulande so weit sein wird, ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich beginnt die Ausstrahlung der finalen Staffel in Deutschland im Herbst 2020.

  • Ende nach: 15 Staffeln
  • Zu sehen bei: Sky 1
  • Start der finalen Folgen: 10. Oktober 2019 (USA)

"Vikings"

Die TV-Götter haben gesprochen: Die Geschichte der "Vikings" findet ebenfalls mit 20 finalen Episoden ihr Ende. Wie gehabt wird eine Midseason-Pause die sechste Staffel in zwei Hälften teilen. Lange trauern müssen die Fans allerdings nicht: Netflix hat sich die Rechte für das geplante Spin-off "Vikings: Valhalla" gesichert.

  • Ende nach: 6 Staffeln
  • Zu sehen bei: Amazon Prime
  • Start der finalen Folgen: 5. Dezember 2019

"The Ranch"

Auf der Liste der Netflix-Serien, die abgesetzt oder trotz Erfolg beendet werden, steht auch eine populäre Sitcom mit Ashton Kutcher: "The Ranch" schließt nach Teil 8 ihre Pforten! In zehn neuen Folgen hat Protagonist Colt noch die Chance, sich auf dem Familienhof zu beweisen.

  • Ende nach: 4 Staffeln (in 8 Teilen)
  • Zu sehen bei: Netflix
  • Start der finalen Folgen: 24. Januar 2020

"Homeland"

Eigentlich sollte die letzte Staffel von "Homeland" bereits im Juni 2019 ausgestrahlt werden, doch der Abschied von Carrie und Saul wurde auf Anfang 2020 verschoben – in den USA. In Deutschland müssen sich Fans der Agentenserie noch länger gedulden: Hierzulande dürfte Staffel 8 erst im Herbst auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions Premiere feiern, bevor die finalen zwölf Folgen voraussichtlich Anfang 2021 auf Amazon Prime zum Streamen verfügbar sind.

  • Ende nach: 8 Staffeln
  • Zu sehen bei: Sat. 1 Emotions, später Amazon Prime
  • Start der finalen Folgen: 9. Februar 2020 (USA)

"Lucifer"

Auch Lucifans erwartet die Hölle: Nachdem die Serie über den charmanten Teufel schon 2018 vom US-Sender Fox überraschend abgesetzt und dann von Netflix gerettet wurde, steht 2020 das endgültige Ende an – diesmal in Abstimmung mit den Showrunnern. Ob es für das Paar mit dem Spitznamen "Deckerstar" ein Happy End geben wird, bleibt abzuwarten. Zur Erinnerung: Am Ende von Staffel 4 war Lucifer Morningstar gezwungen, in die Hölle zurückzukehren.

  • Ende nach: 5 Staffeln
  • Zu sehen bei: Amazon Prime
  • Start der finalen Folgen: voraussichtlich im Frühjahr 2020

"The 100"

Skaikru und Grounder müssen sich rüsten: Auch "The 100" endet 2020 – nach der exakt 100. Episode der Sci-Fi-Show! Ein kleines Trostpflaster für die Fans: Um auf die runde Gesamtzahl zu kommen, wird Staffel 7 wie einst die zweite und dritte Season 16 statt wie zuletzt üblich 13 Folgen umfassen. Showrunner und Produzent Jason Rothenberg verkündete via Twitter seine Dankbarkeit, dass er und sein Team die Serie zu ihren Bedingungen beenden können.

  • Ende nach: 7 Staffeln
  • Zu sehen bei: Amazon Prime (Kaufoptionen), später auf sixx
  • Start der finalen Folgen: voraussichtlich im April 2020

"Tote Mädchen lügen nicht"

Schon vor dem Start der dritten Staffel stand fest: Netflix verlängert seine ebenso umstrittene wie erfolgreiche Suizid-Serie um eine weitere Season, danach ist aber Schluss. Die neuen Folgen werden sich um den Highschool-Abschluss der verbliebenen Teenager drehen – mehr Details gab der Streamingdienst bislang nicht bekannt.

  • Ende nach: 4 Staffeln
  • Zu sehen bei: Netflix
  • Start der finalen Folgen: voraussichtlich im Oktober oder November 2020

14 beendete und abgesetzte Serien 2019 Im Überblick

  • "Marvel's The Punisher"
  • "Marvel's Jessica Jones"
  • "Shadowhunters"
  • "Game of Thrones"
  • "The Big Bang Theory"
  • "Suits"
  • "Orange Is the New Black"
  • "Fuller House"
  • "The Man in the High Castle"
  • "Mr. Robot"
  • "Elementary"
  • "Gotham"
  • "4 Blocks"
  • "iZombie"

Kommentare anzeigen (2)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Serie

close
Bitte Suchbegriff eingeben