Topliste

Von Pferdemädchen und Cowboys: Die 7 besten Pferdefilme für Kinder

Spirit der wilde Mustang Universal Pictures Home Entertainment
Spirit der wilde Mustang Universal Pictures Home Entertainment (©Universal Pictures Home Entertainment 2018)

Es gibt sie nicht nur für Erwachsene: Pferdefilme für Kinder sind beliebter denn je. Sie sind komisch, actionreich oder sogar ein wenig dramatisch, erzählen aber Geschichten von Vertrauen, Freundschaft, Mut und Verantwortung. Wetten, dass Du Dich danach mit Deinen Kids in den Sattel schwingen und im wilden Galopp über Stock und Stein flitzen oder ganz gemütlich in den Sonnenuntergang reiten willst?

1. "Ostwind" (2013)

Die pferdestarke Story: Mika (Hanna Binke) ist sitzen geblieben und soll die Sommerferien daher auf dem Gestüt ihrer strengen Oma über den Büchern verbringen. Dazu hat die freche 14-Jährige aber wenig Lust und treibt sich lieber auf dem Hof herum, bis sie den wilden Hengst Ostwind trifft, den keiner zähmen kann – außer Mika. Es ist der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft zweier Außenseiter, die noch auf eine harte Bewährungsprobe gestellt wird.

Wissenswertes: Laut der Filmförderungsanstalt bewertete das Publikum den mehrfach preisgekrönten Pferdefilm für Kinder mit der Note 1,31. Damit sicherte sich "Ostwind" die beste Bewertung aller im Jahr 2013 in den deutschen Kinos gezeigten Filme und teilte sich diese Ehre mit "Fack ju Göhte".

Sehenswert, weil … ihm die Deutsche Film- und Medienbewertung das Prädikat "besonders wertvoll“ verliehen hat.

2. "Bibi & Tina" (2014)

Die pferdestarke Story: Junghexe Bibi Blocksberg (Lina Larissa Strahl) aus Neustadt macht Ferien auf dem Reiterhof und trifft dort nicht nur auf Freunde zum Pferdestehlen, sondern auch auf einen windigen Geschäftsmann, der sich das Fohlen "Socke" unter den Nagel reißen will. Da sind Bibis Zauberkräfte gefragt, doch die bringen ausgerechnet ihre Freundschaft zu Tina (Lisa-Marie Koroll) in Gefahr.

Wissenswertes: 2014, 2016 und 2017 kamen noch drei Fortsetzungen über die pferdeverrückten Freundinnen ins Kino.

Sehenswert, weil … Groß und Klein bei der Songzeile "Bibi und Tina, auf Amadeus und Sabrina" doch insgeheim sofort mitschunkeln müssen.

3. "Kleines Mädchen, großes Herz" (1944)

Die pferdestarke Story: In diesem starbesetzten Familienfilm geht für das 14-jährige Mädchen Velvet Brown (Elizabeth Taylor) ein echter Traum in Erfüllung – es gewinnt ein Pferd in der städtischen Lotterie. Mit dem hat sie Großes vor: Unterstützt von ihrer Mutter und dem ehemaligen Jockey Mi Taylor (Mickey Rooney) plant sie, am größten Jagdrennen Englands teilzunehmen. Der Haken? Frauen und Mädchen sind da eigentlich gar nicht zugelassen …

Wissenswertes: Der Pferdefilm für Kinder basiert auf dem Roman "Velvet, das Mädchen mit dem Pferd" von Enid Bagnold und bescherte Elizabeth Taylor ihren Durchbruch im Filmbusiness. Danach stieg sie zu einem der größten Teeniestars bei Metro-Goldwyn-Mayer auf.

Sehenswert, weil … der nostalgische Retro-Look auch Erwachsenenherzen höherschlagen lässt.

4. "Wendy – Der Film" (2017)

Die pferdestrake Story: Nach einem Reitunfall hat sich die zwölfjährige Wendy (Jule Hermann) jahrelang von Pferden ferngehalten. Das ändert sich gezwungenermaßen schlagartig, als ihre Eltern auf den alten Reithof der Oma ziehen, um ihn wieder in Schwung zu bringen. Nachdem Wendy das verwundete Pferd Dixi trifft, beginnt sie ihre Furcht langsam abzulegen, doch Dixi hat ein Geheimnis: Sie ist auf der Flucht vor dem Schlachter.

Wissenswertes: Für die Rolle von Dixi kam das Pferd Larimar zum Einsatz und das hatte bereits in "Ostwind 2" mitgewirkt.

Sehenswert, weil … die Figuren des Kinder-Pferdefilms auf der regelmäßig erscheinenden Pferdezeitschrift "Wendy" basieren – ein Must-see für alle Fans.

5. "Spirit – Der wilde Mustang" (2002)

Die pferdestarke Story: Der schelmische Mustang Spirit lebt im 19. Jahrhundert ein wildes und freies Leben als Leithengst seiner Herde, bis er von Soldaten eines Forts geschnappt wird. Eingesperrt verliert das stolze Tier fast seinen Lebensmut, kann jedoch gemeinsam mit einem ebenfalls gefangenen Indianer überraschend fliehen. Damit beginnt eine aufregende Reise, die Spirit zu neuen Freunden, Gefahren und sogar der Liebe führt.

Wissenswertes: Die rein instrumentelle, musikalische Untermalung des Films stammt von Hans Zimmer, während Bryan Adams einigen der Lieder seine Stimme lieh.

Sehenswert, weil … in diesem DreamWorks-Film die Tiere nicht sprechen und ihre Emotionen fast komplett über die Mimik ausdrücken. Nur vereinzelt sind Gedanken von Spirit zu hören.

6. "Der schwarze Hengst" (1979)

Die pferdestarke Story: Der kleine Alec Ramsay (Kelly Reno) findet sich nach einem Schiffsunglück auf einer einsamen Insel und in Gesellschaft eines schwarzen Araberhengstes wieder. Im harten Überlebenskampf sind beide aufeinander angewiesen und knüpfen so ein untrennbares Band. Nach der gemeinsamen Rettung geht das Abenteuer weiter: Ein ehemaliger Jockey erkennt das Potenzial des Duos und trainiert es für ein Rennen gegen die beiden schnellsten Rennpferde Amerikas. Kann Alec den Sieg holen?

Wissenswertes: Für die Produktion der Buchverfilmung von "Blitz, der schwarze Hengst" zeichnete unter anderem Francis Ford Coppola verantwortlich.

Sehenswert, weil … dieses Klassiker-Schätzchen die perfekte Mischung aus Drama, Action, Spannung und Gefühl in sich vereint.

7. "Flicka – Freiheit. Freundschaft. Abenteuer." (2006)

Die pferdestarke Story: Katy McLaughlin (Alison Lohman) ist 16 Jahre alt und weiß genau, was sie will: Die Familienranch in Wyoming übernehmen. Doch ihr Vater sieht das ganz anders – das Mädchen soll besser aufs College gehen. Als er dann noch den wilden Mustang Flicka, den Katy selbst gefangen und gezähmt hat, an einen Rodeoveranstalter verkauft, muss die Pferdenärrin zeigen, was in ihr steckt – und fasst einen aberwitzigen Plan.

Wissenswertes: Der Pferdefilm für Kinder basiert auf dem Buchklassiker "My Friend Flicka" von Mary O'Hara und wurde bereits 1943 verfilmt.

Sehenswert, weil … die softe Wild-West-Action mit Cowboyhüten einfach Spaß macht.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen