Topliste

Was machen die Stars aus "Eine schrecklich nette Familie" heute?

Wie die Zeit vergeht: Vor fast 20 Jahren lief die letzte Episode von "Eine schrecklich nette Familie".
Wie die Zeit vergeht: Vor fast 20 Jahren lief die letzte Episode von "Eine schrecklich nette Familie". (©Sony Pictures Home Entertainment 2017)

Die Schrecken, die das Familienleben in der Mittelschicht mit sich bringt, wurden nie so amüsant auf den Bildschirm gebracht wie in "Eine schrecklich nette Familie". Derber Humor gepaart mit politisch inkorrekten Geschlechterklischees begeisterten Zuschauer über zehn Jahre in elf Staffeln.

Damals erlangten die Darsteller der berühmt-berüchtigten Bundy-Familie absoluten Kultstatus. Ob sie sich von den Klischeecharakteren lösen konnten und was sie jetzt so treiben, erfährst Du hier.

1. Ed O'Neill als Al Bundy

Auch wenn er sich oftmals nicht so aufführt, ist Al Bundy (Ed O'Neill) das mürrische Oberhaupt der Familie. Mit einem Footballstipendium in der Tasche sah seine Zukunft rosig aus, bis er seine zukünftige Frau Peggy ungewollt schwängerte. Fortan fristet er sein Leben zwischen seinem lausigen Job als Schuhverkäufer und den kleinen Freuden des Lebens wie seinem Tittenmagazin und der örtlichen Nacktbar. Von seiner Frau und den Kindern Kelly und Bart wird ihm aus diesen Gründen kein Respekt entgegengebracht, was ihn jedoch nicht daran hindert, im Notfall für sie einzustehen.

 Nicht durchhängen: Al Bundy bedrückt sein Familienleben. fullscreen
Nicht durchhängen: Al Bundy bedrückt sein Familienleben. (©Sony Pictures Home Entertainment 2017)

Ed O'Neills Karriere war nach dem Serienaus von "Eine schrecklich nette Familie" 1997 noch lange nicht vorbei. Sowohl auf der großen Leinwand ("Der Knochenjäger", "Lucky Numbers") als auch auf den Fernsehbildschirmen ("Das zehnte Königreich", "Polizeibericht Los Angeles") bewies der Schauspieler über die Jahre seine Vielseitigkeit. Seit 2009 hat er den Part von Jay Pritchett in der erfolgreichen und Emmy-prämierten Mockumentary "Modern Family" inne.

2. Katey Sagal als Peggy Bundy

Peggy Bundy (Katey Sagal) ist alles andere als eine Vorzeige-Ehefrau. Obwohl sie nicht arbeitet, weigert sich die Mutter mit dem übertrieben toupierten roten Haar zu kochen, zu putzen oder sonst einen Finger zu rühren. Stattdessen sitzt sie den lieben langen Tag Bonbons mampfend vor der Glotze und erleichtert Al bei jeder Gelegenheit um sein sauer verdientes Geld – nicht ohne ihn immer wieder darauf hinzuweisen, was für ein Versager er ist. Kein Wunder, dass sie ihren Mann zum Sex regelrecht zwingen muss.

 Hausfrau Peggy shoppt lieber, als zu putzen. fullscreen
Hausfrau Peggy shoppt lieber, als zu putzen. (©Sony Pictures Home Entertainment 2017)

Ohne die rote Perücke ist Katey Sagal fast nicht wiederzuerkennen. Vielleicht deshalb landete sie die Rolle einer liebevollen TV-Mutter in "Meine wilden Töchter" und konnte unter anderem Gastauftritte in "Die wilden 70er", "Lost" und "Boston Legal" einfahren. Aufsehen erregte sie jedoch mit ihrem Part der Old Lady Gemma Teller Morrow in der Biker-Dramaserie "Sons of Anarchy", wofür sie 2011 einen Golden Globe gewann. In Staffel 10 von "The Big Bang Theory" trat sie zudem als Pennys Mutter Susan auf. Parallel ist Sagal auch als Musikerin tätig und veröffentlichte 2013 ihr viertes Soloalbum "Covered".

3. Christina Applegate als Kelly Bundy

Dumpfbacke, wie Kelly (Christina Applegate) von ihrem Vater liebevoll genannt wird, ist das Stereotyp eines dummen Blondchens. So kann sich die attraktive Tochter des Hauses schlecht Dinge merken und auch in der Schule nicht mit Glanzleistungen aufwarten. Ihr Intellekt reicht allerdings immerhin dazu aus, um ihren kleinen Bruder Bud zu ärgern. Kelly ist sehr auf ihr Äußeres bedacht und datet fast nur Rocker, die von ihrem Vater wiederholt vermöbelt werden. Genau wie ihre Mutter zieht sie Al das Geld aus der Tasche.

 Der Kosename für Dumpfbacke ist im Original Pumpkin (Kürbis). fullscreen
Der Kosename für Dumpfbacke ist im Original Pumpkin (Kürbis). (©Sony Pictures Home Entertainment 2017)

Von dem ehemaligen Cast von "Eine schrecklich nette Familie" ist Christina Applegate fast die Bekannteste. Die Schauspielerin sicherte sich über die Jahre immer wieder Hauptrollen in Serien wie "Jesse", "Samantha Who?" und "Up All Night" und entfernte sich damit immer weiter von ihrem Dummchen-Image. Die vielfach Golden-Globe-nominierte Darstellerin gewann sogar einen Emmy für ihre Gastrolle als Rachels Schwester in "Friends". Im Kino war Applegate unter anderem in "Anchorman", "Super süß und super sexy", "Verrückt nach Dir" und zuletzt als Übermutter in "Bad Moms" zu sehen.

Eine Brustkrebserkrankung, die bei Applegate 2008 diagnostiziert wurde, hat sie inzwischen überstanden.

4. David Faustino als Bud Bundy

Das Nesthäkchen in der Familie ist Sohnemann Bud (David Faustino), der zwar intelligent genug ist, um als Erster der Familie aufs College zu gehen, das allerdings mit seiner Unbeholfenheit bei Frauen wieder zunichtemacht. Alles, was ihn umtreibt, ist, wie er beim anderen Geschlecht gut ankommt, weshalb er sein Alter Ego "Grandmaster B" erschaffen hat. Amouröse Durststrecken überwindet er auch mal mit seiner eigenen Gummipuppe. Da Kelly sich immer wieder über ihn lustig macht, treibt er regelmäßige Scherze mit der begriffsstutzigen großen Schwester.

 Bud Bundy hat einfach keinen Schlag beim weiblichen Geschlecht. fullscreen
Bud Bundy hat einfach keinen Schlag beim weiblichen Geschlecht. (©Sony Pictures Home Entertainment 2017)

David Faustinos Filmografie sieht zwar auf den ersten Blick recht umfangreich aus, ein genauerer Blick offenbart jedoch, dass der Schauspieler oft nur in einer Episode von Serien wie "Auf schlimmer und ewig" und "Akte X" auftrat. Auch besuchte er seine Serienkollegen für eine Folge in "Jesse" und "Modern Family". Erfolgreicher ist er inzwischen als Synchronsprecher für Zeichentrickserien wie "Die Legende von Korra" und "Die Drachenreiter von Berk". Er geht mit dem fehlenden Erfolg jedoch ironisch um und produzierte 2009 die Webserie "Star-ving", in der er sich selbst als erfolglosen Schauspieler spielt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben