menu

Zum Teufel mit der Sendepause! 6 Serien wie "Lucifer"

Keine Sorge, Lucifer! Niemand kann den Teufel vollends ersetzen. Ein paar Serien zum Versüßen der Wartezeit haben wir trotzdem parat.
Keine Sorge, Lucifer! Niemand kann den Teufel vollends ersetzen. Ein paar Serien zum Versüßen der Wartezeit haben wir trotzdem parat.
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Keine Frage, Lucifer Morningstar ist absolut einzigartig und somit nicht zu ersetzen! Aber was tun, wenn das Lux seine Türen vorläufig geschlossen hat und die neuen Folgen rund um den liebenswerten Teufel höllisch lange auf sich warten lassen? Ganz einfach: Diese sechs Serien wie "Lucifer" sorgen für Erlösung, bis Netflix die Lucifans endlich mit Staffel 4 segnet.

1. "Supernatural"

Nicht nur Luci hadert mit seiner Herkunft. Eine schwierige Familiengeschichte, die eng mit dem Übernatürlichen verbunden ist, haben auch die Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) aus "Supernatural". Und wie der gefallene Engel versucht auch Sam zunächst, vor dieser davonzulaufen. Doch dann verschwindet sein Vater und Sam sieht sich gezwungen, gemeinsam mit seinem Bruder in den Kampf gegen Dämonen, Geister und andere Albtraumgestalten zu ziehen.

Staffeln: Aktuell gibt es 14 Staffeln der langlebigen Fantasy-Serie und damit reichlich Material für den nächsten Bingewatch-Marathon. Ob es eine Staffel 15 geben wird oder nicht, ist noch unklar.

2. "iZombie"

Nicht-menschliche Wesen, die Kriminalfälle lösen? Damit kann auch "iZombie" aufwarten. Die Protagonistin der Dramedy-Serie, Olivia "Liv" Moore (Rose McIver), arbeitet in der Pathologie. Was bis auf ihren Freund Ravi jedoch niemand ahnt: Liv ist ein Zombie und ernährt sich von den Gehirnen der Toten, die auf ihrem Tisch landen. Dabei nimmt sie auch die Erinnerungen der Verstorbenen auf – und die sind besonders bei Mordfällen häufig sehr aufschlussreich.

Staffeln: Bislang sind 4 Staffeln der Serie erschienen. 2019 soll die fünfte Staffel ausgestrahlt werden, die dann zugleich auch die letzte sein soll.

3. "Preacher"

Eine düstere, schräge Geschichte über den Himmel, die Hölle und alles, was dazu gehört, einen Protagonisten mit einer übernatürlichen Fähigkeit und eine Comicvorlage – all diese Punkte haben "Preacher" und "Lucifer" gemeinsam. Bei "Preacher" geht es allerdings noch deutlich abgefahrener zu, denn der einst kriminelle Prediger Jesse Custer (Dominic Cooper) wird zum Träger einer aus dem Himmel geflohenen Entität, die ihm eine übernatürliche Fähigkeit verleiht. Kurzerhand bricht Jesse daraufhin mit seiner Ex Tulip und Vampir Cassidy auf, um Gott zu finden.

Staffeln: Bislang wurden 3 Staffeln der Serie ausgestrahlt. Ende November 2018 folgte dann die frohe Botschaft: Die Gebete der Fans wurden erhört, AMC hat Staffel 4 von "Preacher" geordert.

4. "Constantine"

"Constantine" basiert wie "Lucifer" auf DC-Comics und setzt ebenfalls ganz auf das Übernatürliche. Im Zentrum der Handlung steht der Exorzist und Dämonenjäger John Constantine (Matt Ryan), der in den Kampf zieht, um Wiedergutmachung für die Sünden seiner Vergangenheit zu leisten. Dabei bekommt Constantine unter anderem himmlische Unterstützung von einem Engel ... – klingelt's?

Staffeln: 1 sowie Gastauftritte der Figur in anderen DC-Serien wie "Arrow" und "Legends of Tomorrow".

5. "Forever"

Ganz im Stile des TV-Höllenfürsten begeistert sich noch ein weiterer Unsterblicher für die Polizeiarbeit: In "Forever" unterstützt der Gerichtsmediziner Dr. Henry Morgan (Ioan Gruffudd) Detective Jo Martinez beim Lösen kniffliger Kriminalfälle. Was die schöne Ermittlerin nicht ahnt: Henry ist rund 200 Jahre alt und kann nicht sterben. Wird er getötet, kehrt er postwendend unter die Lebenden zurück.

Staffeln: 1

6. "Rush"

Warum "Rush" auf der Liste der Serien wie "Lucifer" gelandet ist? Ganz einfach: In beiden Serien spielt der Brite Tom Ellis die Hauptrolle – und in beiden Shows sind die moralischen Ansichten seines Charakters mehr als fragwürdig. In der TV-Show von 2014 verkörperte Ellis den Privatarzt Dr. William P. Rush, der jeden Patienten behandelt, ohne Fragen zu stellen. Hauptsache, die Bezahlung stimmt. Aber wehe, jemand vergisst, seine Rechnung zu begleichen ...

Staffeln: 1

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben