Panasonic HX-A500

3.3
Hingucker

Hingucker

Keine andere Action-Cam besteht aus zwei Teilen

Pixelwunder

Pixelwunder

Ultra-HD-Videos filmt die Kamera mit 25 Bildern pro Sekunde

Leichtgewicht

Leichtgewicht

Kamera an sich ist mit 31 Gramm kaum zu merken

Logo: Saturn - Markt wählen

Lädt ...

Panasonic HX-A500

Die Panasonic HX-A500 sorgt mit ihrer ungewöhnlichen Bauweise für Aufsehen: Sie besteht aus zwei Komponenten. Somit geht die Action-Cam aus Japan ganz andere Wege als die Konkurrenz von GoPro oder Garmin.

Aufgaben-Teilung zwischen Kamera und Aufnahme-Einheit

Im Gegensatz zu vielen anderen Action-Cams setzt sich die Panasonic HX-A500 aus zwei Komponenten zusammen. Das Kamera-Element ist durch ein nicht-abtrennbares Kabel mit der eigentlichen Aufnahme-Einheit des Gerätes verbunden. Die Kamera ist dadurch sehr leicht. Dementsprechend macht sie sich auch auf einem Helm kaum bemerkbar. Die Aufnahme-Einheit hingegen wird beispielsweise am Oberarm befestigt. Dies bietet bei einigen Sportarten deutlich mehr Flexibilität. Die Panasonic HX-A500 soll bei einer Wassertiefe von drei Metern bis zu 30 Minuten dicht halten können. Per NFC oder Wi-Fi kann die Action-Kamera auch mit einem Smartphone gesteuert werden.

Die Panasonic HX-A500 filmt ultra-hochauflösende 4K-Videos

Ein weiteres Aushängeschild der Panasonic HX-A500 sind die ultra-hochauflösenden 4K-Videos – also Filme in vierfacher Full-HD-Auflösung. In vielen Tests schneidet die Panasonic HX-A500 mit ihren hochauflösenden Bildern sogar besser ab als der Platzhirsch GoPro Hero 3+ Black Edition. Für 4K-Videos sollte sich in der Kamera allerdings auch eine schnelle und große Speicherkarte befinden.

Abstriche müssen Besitzer bei solch hohen Auflösungen zudem in der Bildrate hinnehmen: 4K-Videos filmt die Panasonic HX-A500 nur mit 25 Bildern pro Sekunde. Die Action-Cam hat außerdem einen elektronischen Bildstabilisator und eine automatische Horizont-Korrektur – dadurch kann allerdings die Bildqualität sinken. Zudem wird das Blickfeld eingeengt. Dies tut dem insgesamt sehr ordentlichen Eindruck aber keinen Abbruch.

Aktuelle News

Noch keine News vorhanden

Ratgeber

Noch keine Ratgeber vorhanden

Testberichte

Noch keine Tests vorhanden

Datenblatt

Gerätetyp
Action-Cam
Abmessungen
26,5 x 68,5 Millimeter (Kamera), 59,5 x 94 x 26,7 Millimeter (Hauptgerät)
Gewicht
31 Gramm (Kamera), 128 Gramm (Hauptgerät ohne Speicherkarte)
Farben
Anthrazit, Orange
Lieferumfang
Panasonic HX-A500, Akku, USB-Kabel, Kopfhalterung, Kopfband, Armband, Bearbeitungssoftware
Preis (UVP)
429 Euro

Hardware und Software

Bildsensor-Größe und -Typ
1/2,3 Zoll, BSI-MOS
Maximale Videoauflösung
3840 x 2160 Pixel (25 fps)
Bildwiederholungsrate bei Full HD
50 fps
Display-Größe und -Typ
1,5 Zoll, LCD
Aufzeichnungsformate
MPEG-4, MP4, H.264
Speichermedium
Micro-SD, Micro-SDHC
Anschlüsse
USB
Akkukapazität
1450 mAh
Wasserdicht bis
3 Meter
Besondere Merkmale
WiFi, NFC, zweiteilige Bauweise

TURN ON Score

3.3
TURN ON Score
4.0
Akkuleistung

Akkuleistung

Hält das Gerät im Alltag lange durch?

4.0
Ausstattung

Ausstattung

Wie viel Zubehör und Features hat das Produkt?

3.0
Design

Design

Durchdacht und innovativ – oder langweilig?

2.0
Handling

Handling

Wie gut sind Haptik und Bedienkomfort?

4.0
Hardware

Hardware

Flaggschiff-Charakter oder schwach auf der Brust?

3.0
Preis-Leistung

Preis-Leistung

Ist das Produkt sein Geld wirklich wert?