Auto-Download von Bildern bei WhatsApp deaktivieren

Der Auto-Download von Bildern bei WhatsApp kann deaktiviert werden. Der Auto-Download von Bildern bei WhatsApp kann deaktiviert werden. (© 2015 picture alliance/ZB/Britta Pedersen)

Das automatische Herunterladen von Bildern ist im Grunde eine praktische Funktion des populären Messengers WhatsApp. Wer jedoch viele Fotos und Videos empfängt, kann schnell genervt sein. Wie Du den Auto-Download deaktivieren kannst, erklären wir Dir in diesem Ratgeber.

WhatsApp ist mir über 800 Millionen Nutzern weltweit der mit Abstand beliebteste Messenger. Tag für Tag werden neben unzähligen Nachrichten auch Bilder und Videos verschickt. Das ist teilweise nicht nur nervig, insbesondere wenn Du in vielen Gruppen-Chats aktiv bist. Es kostet auch unheimlich viel Traffic. Was im heimischen WLAN-Netzwerk in der Regel kein Problem darstellt, kann unterwegs schnell zum Problem werden. Viele mobile Datentarife haben eine Volumenbegrenzung. Jedes Bild und jedes Video zieht einen Teil davon ab. Ist das Traffic-Volumen aufgebraucht, droht gar die Drosselung und das Internet lässt sich unterwegs nur noch im Schneckentempo bedienen. Auch im Ausland kann es sehr teuer werden, wenn der Auto-Download im Roamingbereich aktiviert ist.

So deaktivierst Du bei WhatsApp den Auto-Download von Dateien

Der Auto-Download von Mediendateien bei WhatsApp lässt sich aber ganz einfach verhindern. Dazu einfach WhatsApp öffnen und "Einstellungen > Chat-Einstellungen > Medien Auto-Download" anwählen. Anschließen kann für Bilder, Audio und Videos jeweils separat gewählt werden, ob der Auto-Download ganz unterbunden werden soll. Auch das automatische Herunterladen per WLAN oder per WLAN und mobile Daten kann einzeln ausgewählt werden. Bei Android-Smartphones kann zusätzlich noch der Auto-Download im Roaming aktiviert beziehungsweise deaktiviert werden. Bei iOS kann das Roaming nur in den Grundeinstellungen ein- oder ausgeschaltet werden.

Zusammenfassung:

  1. Der Auto-Download von Bildern bei WhatsApp kann Nerven und Datenvolumen kosten
  2. Das automatische Herunterladen kann einfach in den Chat-Einstellungen deaktiviert werden
  3. Die Android-Version von WhatsApp erlaubt eine separate Deaktivierung für den Roamingbereich