Das Spotify-Konto mit Sonos verbinden

Musik von Spotify lässt sich auch auf Sonos-Lautsprecher streamen. Musik von Spotify lässt sich auch auf Sonos-Lautsprecher streamen. (© 2014 picture alliance / dpa)

Du willst Spotify-Musik auch auf Deinem Sonos-Lautsprecher genießen? Wir erklären, wie Du den Musik-Streamingdienst mit ein paar Schritten mit dem Gerät verbindest.

Spotify mit Sonos verbinden: Nur mit Premium-Konto

Gleich vorweg: Du brauchst ein Premium-Konto bei Spotify, um es mit einem Sonos-Gerät zu verbinden. Ist das vorhanden, geht die Verknüpfung relativ einfach. Klicke auf dem Gerät, das als Fernbedienung für das Sonos-Soundsystem genutzt wird, in der oberen Leiste auf "Verwalten" und dann "Diensteinstellungen". Als nächstes "Hinzufügen" (PC) beziehungsweise "+" (Mac) angetippt. Aus der nun angezeigten Liste wählst Du "Spotify" und bestätigst mit "Weiter". Da Du schon ein Premium-Konto hast, drückst du nun einfach "Ich habe bereits ein Konto".

Einrichtung abschließen und erneut autorisieren

Es erscheint nun ein Link, den Du natürlich anklickst. Auf der Seite, die sich nun öffnet, wählst Du "Bei Spotify anmelden". Nun hast Du die Wahl, Dich mit deinen Facebook-Zugangsdaten oder Deinem Spotify-Account anzumelden – Du wählst den Spotify-Account. Einloggen und auf "Erlauben/Zulassen" drücken. Die Spotify-Seite sollte jetzt Folgendes anzeigen: "Spotify ist nun auf Ihrem System eingerichtet. Sie können nun zur Sonos-App zurückkehren." Auf "Fertig" klicken und abschließend auf "Erneut autorisieren". Voila: Das Spotify-Konto ist nun mit dem Sonos-Gerät verbunden.