Diese 9 Apps bringen Dich durch die Feiertage

Dumb Ways to Die 2 zählt aktuell zu den beliebtesten kostenlosen Spielen. Dumb Ways to Die 2 zählt aktuell zu den beliebtesten kostenlosen Spielen. (© 2014 YouTube/DumbWays2Die)

Weihnachten steht vor der Tür – für den einen Zeit für Besinnlichkeit, für den anderen purer Stress. Wir stellen zehn Apps vor, die entweder Stress oder Langeweile vertreiben können oder sich perfekt zur Unterhaltung auf Familienfeiern eignen. So überstehst Du die Feiertage garantiert.

Mal Hand aufs Herz: Hast Du schon alle Geschenke besorgt? Ja? Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Oder doch? Weißt Du schon, wie Du Gäste an Weihnachten bekochen und wie Du sie unterhalten willst? Nein? Dann können Dir die folgenden Apps womöglich weiterhelfen. Alle Anwendungen aus unserer Liste sind sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones und -Tablets erhältlich.

1. Überrasche Deine Freunde mit einer Dubsmash-Einladung

Per E-Mail oder formell mit einer Einladungskarte – beides wird Deine Gäste wenig überraschen. Wie wäre es daher mal mit einer Dubsmash-Einladung zum Weihnachtsfest. Die App, die im November 2014 den Thron der iTunes Charts eroberte, bietet einen großen kreativen Spielraum. Wähle eines von vielen Filmzitaten oder saisonalen Tonstücken zum Thema Weihnachten aus, nimm einen kurzen Selfie-Clip auf, wie Du die Worte nachsprichst und lass die App den Rest erledigen. Passen Bild und Ton zusammen, lässt sich der Videoschnipsel ganz einfach per WhatsApp versenden.

Hier gibt's Dubsmash für Android – hier für iOS.

2. Bereite das weihnachtliche Festmahl mit der Chefkoch-App vor

Sind Freunde oder Familie eingeladen, können die Vorbereitungen für die Party starten. Immer wichtig: das richtige Essen. Ob Du Tanten und Onkel mit einem selbst gemachten Festtagsbraten vom Hocker hauen oder Freunde bei einer Weihnachtsfeier mit Snacks und Weihnachtsnaschereien bei Laune halten willst – bei Chefkoch findest Du für jeden Anlass passende Ideen und Anleitungen. Nicht umsonst ist die Website mittlerweile eine der ersten Anlaufstellen für Hobbyköche. Beim Nachkochen kann es aber praktisch sein, das Rezept auf dem Mobilgerät mit in die Küche zu nehmen.

Die iOS-App findest du hier – Chefkoch für Android gibt's hier.

3. Übe Weihnachtslieder mit der musiXmatch Songtexte-App

musiXmatch
Song erkannt? musiXmatch hilft beim Textlernen. (© 2014 Facebook/MusiXmatch)

Was stimmt besser auf Weihnachten ein als die liebsten Weihnachtslieder? Hapert es noch am Text, hilft die musiXmatch Songtexte-App weiter. Sie zählt eigenen Angaben zufolge mittlerweile mehr als 25 Millionen Benutzer und hat die größte offizielle Songtextdatenbank zu bieten. Da darf das eine oder andere Weihnachtslied natürlich nicht fehlen. Zusätzlich funktioniert die App als Musik-Player, der Song und Text synchron abspielt. Die Scrobbler-Funktion macht passende Musikvorschläge auf Basis der abgespielten Tracks.

Hier geht's zu musiXmatch für iOS – hier findest Du die Android-Version.

4. Überbrücke die Wartezeit mit einer Runde Clash of Clans

Sind alle Vorbereitungen getroffen, können die Gäste kommen. Lassen die allerdings auf sich warten, kannst Du die Zeit mit Clash of Clans überbrücken. Kaum ein Spiel wurde in den vergangenen Jahren häufiger heruntergeladen. Entwickler Supercell hat das Mehrspieler-Online-Strategiespiel speziell für Smartphones und Tablets entwickelt und Millionen von Menschen angefixt. Juwelen sammeln, um eine Infrastruktur und eine Armee an Barbaren aufzustellen, ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Aber immerhin ist das Spiel vollständig kostenlos spielbar. In-App-Käufe helfen lediglich, die nötige Zeit zu verkürzen.

Zur Android-App geht's hier – die iOS-Version gibt's hier.

5. Bespaße Deinen Besuch mit dem edjing DJ Mix Turntable

edjing
Die App edjing macht Dich zum DJ. (© 2014 Facebook/edjing)

Ist der Besuch da, will er natürlich unterhalten werden. Für Stimmung sorgt die passende Musik. Die findest Du beispielsweise in edjing, einer beliebten DJ-App mit einer Auswahl von über 50 Millionen Titeln. Für die optimale Vorbereitung lassen sich Playlists erstellen, auf die Du von überall zugreifen kannst. Richtig punkten kannst Du aber vermutlich mit eigens zusammengemixten Tracks. Diese lassen sich natürlich auch auf Facebook, Twitter und Co. teilen.

Hier findest Du die iOS-App – hier die Android-Version.

6. Lasse das Internet für Dich arbeiten – IFTTT macht's möglich

Willst Du über die Feiertage einmal richtig abschalten, dann lasse IFTTT (If This Then That) für Dich arbeiten. Mit der App können viele andere Anwendungen und sogar Geräte miteinander verbunden werden. Selbst erstellte Rezepte machen dann das Leben einfacher. Ein mögliches Rezept: Wenn ein Foto mit Instagram gemacht wird ("If This"), soll es automatisch in Google Drive oder der Dropbox gespeichert werden ("Then That"). Richtig Eindruck schinden kannst Du mit einbezogenen Geräten und einem Rezept wie: Immer wenn jemand an einem Bewegungsmelder vorbeigeht, ändert sich die Farbe der Beleuchtung. Anregungen für sinnvolle oder nützliche Rezepte findest Du im Netz.

Dieser Link führt zur Android-App – hier geht's zur iOS-Version.

7. Wieder nüchtern? Lumosity fordert den Kopf

Ist die Feier überstanden und der Kater auskuriert, möchte der Kopf wieder beschäftigt werden. Lumosity verspricht ein umfassendes Work-out für das Gehirn. Die App trainiert Erinnerungsvermögen, Aufmerksamkeit oder Problemlösefähigkeiten. Den Entwicklern zufolge ist es ideal, drei- bis fünfmal pro Woche zu trainieren. Das ist doch auch gleich ein guter Vorsatz fürs neue Jahr.

Hier gelangst Du zur iOS-Version – hier geht's zu Google Play.

8. Gegen Langeweile beim Familienessen: Dumb Ways to Die 2 lockert die Stimmung

Steht am ersten Weihnachtsfeiertag ein klassisches Familienessen an und Du willst die Stimmung etwas auflockern, könnte Dumb Ways to Die 2 weiterhelfen – vorausgesetzt, die Verwandten können sich mit dem morbiden Charme des Spiels anfreunden. Die 28 verschiedenen Minispiele der App sind schnell erklärt und laden zum Wetteifern ein. Passt Du nicht auf, haben Oma oder Opa schnell die Nase vorn.

Zur Android-Version geht's hier – zur iOS-App an dieser Stelle.

9. Werde Weihnachtspfunde mit einer täglichen 7-Minuten-Trainingseinheit los

7-Minuten-Trainingseinheit
Die 7-Minuten-Trainingseinheit soll helfen, wieder in Form zu kommen. (© 2014 7-Minuten-Trainingseinheit_Fitness Guide Inc. / Google Play)

Hast Du über die Feiertage ein bisschen zuviel gegessen und entspannt, könnte ein bisschen Bewegung guttun. Hier könnte die App 7-Minuten-Trainingseinheit ins Spiel kommen. Die Anwendung basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und enthält 12 Übungen, die jeweils 30 Sekunden lang mit 10 Sekunden Pause durchgeführt werden. Das bringt Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung – und ist schnell erledigt. Bleibst Du am Ball, musst Du Dir im kommenden Jahr keine Gedanken mehr über die Bikinifigur machen.

Hier geht's zur iOS-Variante – hier findest Du die Android-Version.