iPhone 7 und iPhone 7 Plus in den DFU-Modus versetzen

So versetzt Du das iPhone 7 in den DFU-Modus. So versetzt Du das iPhone 7 in den DFU-Modus. (© 2016 TURN ON/Apple)

Ob Jailbreak oder andere Probleme: Manchmal hilft beim iPhone 7 nur noch der DFU-Modus. Bei anderen Modellen funktionierte dies mit dem Home-Button, doch das iPhone 7 hat bekanntlich keine klassische Hometaste mehr. Wie Du dennoch den DFU-Modus beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus erreichen kannst, klären wir jetzt.

Gründe für den Wartungszustand gibt es viele: Das Logo von Apple wird minutenlang angezeigt oder iTunes erkennt das Smartphone einfach nicht. In diesen Fällen hilft oftmals der sogenannte DFU-Modus, also der Wartungszustand des iPhones. Bislang funktionierte das mithilfe der Standby- und Hometaste. Doch das iPhone 7 besitzt keinen klassischen Home-Button mehr, sondern einen druckempfindlichen Solid-State-Button. Wie Du Dein iPhone 7 oder Dein iPhone 7 Plus dennoch in den Wartungszustand versetzen kannst, erläutern wir im Folgenden. Besitzt Du ein älteres iPhone oder iPad, musst Du den DFU-Modus anders aufrufen. Wie das funktioniert, wird an dieser Stelle beschrieben.

iPhone 7 in den DFU-Modus versetzen: So geht's

  1. Stelle sicher, dass Du die neueste Version von iTunes installiert hast
  2. Schließe das iPhone 7 via Lightning an den Computer an
  3. Schalte jetzt Dein iPhone 7 aus
  4. Halte nun Standy- und Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt
  5. Halte die Tasten weiter gedrückt, auch wenn das Logo von Apple erscheint
  6. Lasse beide Tasten erst los, wenn der Wartungszustand auf dem Display gezeigt wird
  7. iTunes hat das iPhone 7 jetzt erfolgreich erkannt
  8. Das iPhone 7 lässt sich nun wiederherstellen oder aktualisieren

Willst Du den DFU-Modus wieder verlassen, musst Du nur die Standby- und Leiser-Taste so lange gedrückt halten, bis das Logo von Apple auf dem Display des Smartphones erscheint.