So kannst Du Deine iOS-Apps ohne Jailbreak verstecken

Mit diesem Trick kannst Du Deine iOS-Apps völlig ohne Jailbreak verstecken. Mit diesem Trick kannst Du Deine iOS-Apps völlig ohne Jailbreak verstecken. (© 2015 TURN ON)

Apple bietet auch in iOS 9 weiterhin keine Möglichkeit Apps ohne Jailbreak zu verstecken. Mit einem Trick kannst Du Deine iOS-Anwendungen aber in einem Ordner unsichtbar werden lassen – und schützt sie so vor fremden Blicken. Wie das geht, erklären wir im folgenden Ratgeber.

Will man seine iOS-Apps auf dem iPhone oder iPad vor fremden Blicken schützen, funktioniert dies standardmäßig nicht. Mit einem kleinen Trick und einer kostenlosen App kannst Du allerdings Deine iOS-Apps auf dem Home-Screen einfach verstecken. Wie das gelingt und was Du dafür benötigst, das verraten wir Dir jetzt.

  1. Zunächst einmal benötigst Du diesen schlichten weißen Hintergrund, das Wallpaper ist zwar alles andere als schick, wird aber für das Verstecken von iOS-Apps vorausgesetzt
  2. Lege das Motiv als Hintergrundbild fest: "Einstellungen > Hintergrundbild > Neuen Hintergrund wählen > Alle Fotos" und dann den soeben gespeicherten weißen Hintergrund festlegen
  3. Wichtig: Der weiße Hintergrund muss als Standbild für den Home-Bildschirm gesichert werden
  4. Standardmäßig ist der Menüpunkt "Transparenz reduzieren" in den Einstellungen deaktiviert
  5. Falls nicht: "Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Kontrast erhöhen > Transparenz reduzieren" per Schieberegler deaktivieren
  6. Erstelle einen neuen Ordner für die Apps, die Du verstecken willst
  7. Als Bezeichnung musst Du ein sogenanntes breitenloses Leerzeichen vergeben
  8. Kopiere dazu einfach das Leerzeichen zwischen den eckigen Klammern: [⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀]
  9. Dein neu erstelltes Verzeichnis hat jetzt keine sichtbare Bezeichnung mehr und auch der Hintergrund des Ordners hebt sich nicht von dem Background des Home-Bildschirms ab
  10. Als Nächstes lädst Du Dir das Tool App-Symbole Kostenlos aus dem App Store herunter
  11. Nach erfolgter Installation öffnest Du die App: "Neues Icon > Link > Foto > Filmrolle" und den weißen Hintergrund auswählen
  12. Bei "URL eingeben" einfach einen Punkt einfügen, bei Link wieder das Leerzeichen zwischen den Klammern kopieren und einfügen: [⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀]
  13. Anschließend zweimal nacheinander auf "Installieren" klicken, dann der Anleitung auf dem Display folgen, um das soeben erstellte Icon dem Home-Bildschirm hinzufügen
  14. Dann einfach den unsichtbaren Ordner in das anfangs erstellte Verzeichnis hineinschieben
  15. Um die Apps endgültig zu verstecken, müssen diese einfach innerhalb des Ordners auf die nächste Seite verschoben werden
  16. Das per App erstellte Symbol muss auf der ersten Seite verbleiben

iOS-Ordner-verstecken1
Für den Ordner mit den Apps muss als Bezeichnung das Leerzeichen eingefügt werden. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken2
Der weiße Hintergrund verschmilzt mit dem Hintergrundbild von iOS. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken3
Zunächst muss ein neues Link-Icon erstellt werden... (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken4
...dann auf Foto klicken, weiter gehts... (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken6
...mit einem Klick auf Filmrolle, um schließlich... (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken5
...den abgespeicherten weißen Hintergrund auszuwählen. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken7
Bei "URL" einen Punkt eingeben, bei "Link" das Leerzeichen hineinkopieren. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken8
Dann muss zweimal auf "Installieren" geklickt werden. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken9
Das soeben erstellte Icon muss schließlich.... (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken10
...dem Home-Bildschirm hinzugefügt werden. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken11
Dann nur noch schnell etwas eingeben... (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken12
...und das Icon kann dem anfangs erstelltem Verzeichnis hinzugefügt werden. (© 2015 Screenshot/TURN ON)
iOS-Ordner-verstecken
Schiebt man die Apps auf die zweite Seite im Ordner, sieht das Ergebnis so aus – fertig. (© 2015 TURN ON)