So kannst Du die Tastenbelegung beim PS4-Controller ändern

Selbst die Analogsticks beim PS4-Controller können vertauscht werden. Selbst die Analogsticks beim PS4-Controller können vertauscht werden. (© 2015 picture Alliance/ Caroline Seidel)

Seit dem PS4-Update auf die Firmware-Version 2.5 kannst Du die Tastenbelegung des Wireless-Controllers beliebig verändern. Wir verraten, wie Du die Buttons nach Deinen Wünschen anpassen kannst.

Im März 2015 veröffentlichte Sony das Firmware-Update 2.50 für die PlayStation 4. Neben diversen Features wie der Pause-Funktion und einer verbesserten Suche nach Freunden brachte die Aktualisierung auch die freie Tastenbelegung für den PS4-Controller. Der X-Button kann also auch als R2-Bumper definiert werden. Selbst die Analog-Sticks können vertauscht werden. Das ist insbesondere für Linkshänder oder Menschen mit Behinderung praktisch. Wie die Veränderung der Tastenbelegung beim PS4-Controller funktioniert, verrät unsere Anleitung.

Button-Belegung in den PS4-Systemeinstellungen verändern

Das Menü für die Tastenbelegung des PS4-Controllers findet sich etwas versteckt in den Systemeinstellungen der Konsole unter dem Punkt "Barrierefreiheit". Dort wählst Du den Unterpunkt "Tastenzuweisung" aus und setzt anschließend bei "Angepasste Tastenzuweisung aktivieren" ein Häkchen. Daraufhin wird die zuvor versteckte Option "Tastenzuweisung anpassen" sichtbar und kann ausgewählt werden.

In dem anschließend aufpoppenden Untermenü können nun alle Buttons des PS4-Controllers neu zugewiesen werden. Einfach die gewünschte Taste auswählen und rechts in der Sidebar einen anderen Button auswählen. Die PS4 ändert je nach Auswahl auch automatisch die Belegung der anderen Tasten, sodass es zu keiner Doppelbelegung kommt. Wenn Du mit der Button-Belegung fertig bist, musst Du die Auswahl nur noch bestätigen. Willst Du die Standardeinstellungen zurück, musst Du hingegen "Zurücksetzen" auswählen.

Achtung: Wenn Du die Tastenbelegung für die Buttons in den Systemeinstellungen der PS4 veränderst, gilt diese natürlich für alle Spiele, die Du zockst. Das Game selbst wird in den Optionen allerdings immer noch die Standardbelegung anzeigen. Wenn das Spiel Dich also dazu auffordert, Viereck zu drücken, Du den Button aber auf L2 gelegt hast, musst Du natürlich auf L2 drücken.

Zusammenfassung

  • In den Systemeinstellungen der PS4 das Menü "Barrierefreiheit > Tastenzuweisung > Angepasste Tastenzuweisung aktivieren > Tastenzuweisung anpassen" ansteuern
  • Anschließend Buttons beliebig belegen und bestätigen
  • Zurück zur Standard-Belegung geht es mit "Zurücksetzen"