Spektakulär: 7 aufregende 360-Grad-Videos

360-Grad-Videos machen mit Oculus Rift noch mehr Spaß. 360-Grad-Videos machen mit Oculus Rift noch mehr Spaß. (© 2015 YouTube/Re/Live 360°)

Bei YouTube kannst Du seit Neuestem in weite Sphären eintauchen: Wir zeigen Dir die sieben mitreißendsten Videos, die einen 360-Grad-Rundumblick ermöglichen.

Sieht so die Zukunft aus? Mit einer neuen Funktion ebnet das größte Videoportal YouTube den Schritt für Videoerlebnisse in völlig neuen Dimensionen. Zwar sind 360-Grad-Videos schon längst kein Science-Fiction mehr, doch seit kurzer Zeit können Nutzer ihre Videos auch mit interaktivem Rundumblick hochladen. So könnte Virtual Reality bald wirklich zum Alltag gehören. Wer jetzt schon eine VR-Brille hat, profitiert besonders. Im Moment kannst Du Dich nur mit Google Chrome oder der aktuellsten Version der YouTube-App für Android in den Videos bewegen und den Blickwinkel nach Belieben ändern. Unterstützt werden bislang Videos mit Frameraten von bis zu 30 fps, doch schon bald soll es noch brillanter werden. Diese Videos zeigen einen spektakulären Einblick, wie der Videogenuss in Zukunft aussehen wird.

1. In Batman-Manier in Richtung Erdboden

Du wolltest schon immer mal die Welt von oben sehen? Du traust Dich aber nicht in einen Wingsuit? Für heimliche Adrenalinjunkies gibt es dieses Video. Bewaffnet mit einer 360-Grad-Kamera fliegt der Protagonist halsbrecherisch an Felswänden entlang. Dank der neuen Technik kannst Du dabei sein und durch wunderschöne Landschaften Norwegens gleiten. Die richtige Mischung aus Adrenalinkick und Natur.

2. Mittendrin statt nur dabei

Fans elektronischer Musik wissen sofort, worum es beim Tomorrowland geht. Das Open-Air-Musikfestival ist eines der größten seiner Art und lockt jährlich Tausende Besucher in die belgische Stadt Boom. Der Name des Ortes ist dabei Programm, denn die DJs sorgen mit ihren Effekten für mächtig Stimmung. Für alle, die nicht dabei sein können, ist der offizielle Aftermovie stets beliebt. Im vergangenen Jahr wurde der Film auch mit neuester Kameratechnik gefilmt – und hebt das Event auf ein ganz anderes Level.

3. Am Strand mit Björk

Wir bleiben bei der Musik. Egal ob man sie mag oder nicht, die isländische Sängerin Björk steht für Avantgarde. Das Video zu ihrer neuesten Single "Stonemilker" hat sie so gedreht, dass Du live dabei bist. Mit der Navigation innerhalb des Videos kannst Du der Musik lauschen und gleichzeitig die Landschaft Islands erkunden – Virtual Reality vom Feinsten!

4. 360 km/h treffen 360 Grad

Besonders interessant sind die neuen Videos auch im Sport. Formel 1 Team Red Bull nimmt Dich mit: raus aus der Box und ab auf die Strecke! Ein Muss für alle Fans des Hochgeschwindigkeitssports.

5. Zwischenstopp am Flughafen

Einer der Flughäfen mit dem größten Passagieraufkommen befindet sich in Dubai. Das Zeitraffervideo zeigt 24 alltägliche Stunden im Flughafenbetrieb in 360 Grad. In 8K-Auflösung wirkt das Spektakel noch aufregender.

6. Rafting durch den Grand Canyon

Wer schon immer mal den Grand Canyon besuchen wollte, es aber nicht über den großen Teich geschafft hat, bekommt in diesem Video einen Panorama-Eindruck. Das Raftingboot folgt dem Coloradoriver und Du bist mit an Bord.

7. Comeback von Fort Minor

Ganze zehn Jahre mussten die Fans des Hip-Hop-Projekts Fort Minor auf ein Lebenszeichen warten. Ende Juni 2015 stellte Mastermind und Linkin Park-Sänger Mike Shinoda schließlich die neue Single "Welcome" vor – und das dazugehörige Musikvideo verblüfft mit 360-Grad-Aufnahmen.