menu

Amazfit Bip U: Teaser-Webseite verrät (fast) alles zur Smartwatch

Amazfit Bip U in Rosa, Grün und Schwarz
Die Smartwatch Huami Amazfit Bip U soll mit einem besonders günstigen Preis punkten. Bild: © Huami 2020

Huami hat eine neue Smartwatch in der Pipeline: Die Amazfit Bip U könnte den Einsteiger-Markt kräftig aufmischen, der Hersteller ist bekannt für besonders günstige Wearables. Eine Teaser-Landingpage bei Amazon India verrät jetzt (fast) alles zu Aussehen und Specs der smarten Uhr.

Der indische Amazon-Ableger hat bereits eine Landingpage für die neue Smartwatch erstellt. Obwohl sie deutlich günstiger als vergleichbare Gadgets sein dürfte, beherrscht die Amazfit Bip U demnach praktisch alle relevanten Funktionen. Und sieht den beiden neuen Fitbit-Modellen Versa 3 und Sense ziemlich ähnlich.

Alle relevanten Features an Bord

Die Amazfit Bip U hat ein weiches Gummiarmband und ist in bunten Bonbon-Farben erhältlich – und in schlichtem Schwarz. Der 1,43 Zoll große Touch-Bildschirm ist farbig und scheint Statistiken gut lesbar anzuzeigen. Alle wichtigen Smartwatch-Features hat das neue Modell ebenfalls an Bord:

  • Pulsüberwachung
  • Schlaftracking
  • Messung der Sauerstoffsättigung im Blut
  • geführte Atem- und Entspannungsübungen
  • Erkennung von mehr als 60 Sportarten
  • Zyklusüberwachung für Frauen

Zusätzlich ist die Amazfit Bip U bis zu 50 Meter wasserdicht und damit auch für eifrige Schwimmer geeignet. Die ermittelten Werte erfasst das bekannte Pai-System zentral und entwickelt daraus eine Art Punktezahl: Liegt die über 100, lebst Du gesund. Liegt der Wert dauerhaft darunter, steigt das Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln.

Wann die Amazfit Bip U auf den Markt kommt und ob sie auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist unklar. Auch der Preis ist noch unbekannt, dürfte Huami-typisch etwa 50 bis 60 Euro betragen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Amazfit

close
Bitte Suchbegriff eingeben