Ausgezeichnet: Storyball verbindet interaktives Spiel und Lernspaß

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Deine Kinder lieben interaktive Geschichten, aber Du möchtest sie zur Abwechslung auch mal vom Bildschirm loseisen? Dann könnte Storyball genau das Richtige für Dich sein. Der smarte Spielball erzählt nicht nur Geschichten, sondern lässt Dein Kind zu einem Teil seines eigenen Abenteuers werden – spielerischer Lernerfolg inklusive.

Besonders praktisch ist die Tatsache, dass Du theoretisch nur einen einzigen Storyball brauchst, um quasi endlos neue Geschichten zu erleben – beziehungsweise Dein Kind ... Für den smarten Ball sind nämlich mehrere elastische "Skins" verfügbar, von denen jeder mit seiner ganz eigenen Persönlichkeit daherkommt.

Interaktives Spiel mal anders

Kinder ab 4 Jahren sollen mit dem smarten Spielball eine völlig neue Form des interaktiven Spiels kennenlernen können. Motorische Fähigkeiten und Kreativität werden dabei genauso gefördert, wie Sprache, Koordination, Problemlösung, Fantasie, Musikalität und soziales (Spiel-)Verhalten, versprechen die Entwickler auf Kickstarter.

Einmal mit dem gewünschten Skin eingekleidet, muss Storyball beim ersten Einsatz lediglich kurz via Bluetooth mit der zugehörigen App gekoppelt werden, schon kann es losgehen. In der App können Eltern übrigens auch die Lernfortschritte ihrer Kinder einsehen und neue Geschichten downloaden. Die KI-gesteuerte Storyball-Technologie registriert genau, wie sich Dein Kind beim Durchleben der Geschichte oder den integrierten Rätseln, Gedächtnisspielen und Co. schlägt, und passt die Schwierigkeit beim nächsten Mal automatisch den Level des kleinen Spielers an.

Storyball gibt Feedback in Echtzeit

Damit das funktioniert ist jeder Storyball mit einem Sechs-Achsen-Bewegungssensor ausgerüstet, um genau zu registrieren, was Dein Kind gerade mit ihm anstellt – und diese Bewegung auf die erzählte/durchlebte Geschichte zu übertragen. Durch Leuchtsignale, Vibration und Audiofeedback gibt der Spielball Deinem Kind sofortige Rückmeldung und sorgt für seine eigenen "Spezialeffekte".

So viel spielerische Innovation macht sich bezahlt. Bei den Global EdTech Startup Awards heimste Storyball 2017 den ersten Platz im Bereich Innovation Track ein. Auf Kickstarter fehlt dem smarten Ball dagegen noch etwas zum großen Sieg. Die anvisierte Zielsumme von 25.737 Euro wurde bisher noch nicht erreicht, die Kampagne läuft aber auch noch 44 Tage. Interessierte können sich ihr Early-Bird-Set aktuell noch für einen Preis ab 42 Euro sichern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben