menu

Bosch Smart Home jetzt endlich mit HomeKit-Anbindung

bosch smart home homekit homepod
Hast Du einen HomePod von Apple im Regal stehen, kannst Du jetzt Bosch-Geräte mit dem HomeKit verbinden.

Nutzer von Smart-Home-Lösungen von Bosch können sich freuen: Ab Mitte August sind die Geräte mit Apple HomeKit kompatibel. Das bedeutet, dass sich smarte Lampen, Heizkörper-Thermostate und Rollladen von Bosch in Zukunft via Apple HomeKit steuern lassen.

Auf diese Weise können Nutzer ihr Bosch-Smart-Home mit HomeKit-kompatiblen Geräten kombinieren und in verschiedenen Szenarien miteinander interagieren lassen. Beispiel: Das Garagentor mit HomeKit-kompatiblem Garagenöffner öffnet sich, sobald die Kellertür mit smartem Türkontakt von Bosch aufgeht.

Integration macht Geofencing möglich

Mit der Integration von Bosch-Smart-Home-Produkten in Apples HomeKit ist auch Geofencing möglich geworden. Das heißt: Wenn ein Bewohner eine vorher festgelegte geografische Grenze passiert, können automatisierte Szenarien ausgelöst werden. Wie etwa beim Betreten des eigenen Grundstücks.

Die Steuerung ist via Apple-Home-App auf dem iPhone oder iPad sowie mit der Apple Watch oder dem Mac möglich. Und zusätzlich zum Google Assistant und Amazon Alexa steht für smarte Bosch-Produkte jetzt auch Siri als Sprachassistentin zur Verfügung. Wer die App für Fernzugriff und Automationen nutzen möchte, benötigt eine HomeKit-Steuerzentrale in Form eines HomePods, iPads (mit iOS 10 oder neuer) oder Apple TVs (mindestens 4. Generation).

bosch smart home homekit apple watchfullscreen
Das Bosch-Smart-Home kann über die Apple Watch gesteuert werden.

Die Smart-Home-App von Bosch kann und soll allerdings nicht komplett ersetzt werden. Dienste wie das Alarmsystem, die Sommerpause oder die Anwesenheitssimulation sind nicht in die Apple-Home-App integriert. Der volle Umfang an Funktionen bleibt der Bosch-App vorbehalten.

Smart-Home-Geräte von Bosch Jetzt kaufen bei

 

Bosch-Geräte mit Apple-HomeKit-Anbindung

Ab dem 13. August sind folgende Bosch-Geräte über Apple HomeKit steuerbar:

  • Smart Home Controller
  • Zwischenstecker
  • Heizkörper-Thermostat
  • Tür-/ Fensterkontakt
  • Rollladensteuerung
  • Lichtsteuerung
  • Bewegungsmelder
  • Twinguard
  • Rauchwarnmelder

Weitere Produkte sollen durch Softwareupdates im Laufe des Jahres folgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smart Home

close
Bitte Suchbegriff eingeben