menu

CES 2020: Eufys neuer Saugroboter & Akkusauger kommen nach Deutschland

Akkusauger S11 Saugroboter G30 Edge von Eufy
Der Akkusauger S11 und der Saugroboter G30 Edge von Eufy räumen bald auch in Deutschland auf! Bild: © eufy via CES 2020 2020

Bereits im vergangen Herbst präsentierte Anker-Tochter Eufy drei neue Staubsaugermodelle, erhältlich waren diese aber bislang nur für Käufer in den USA. Auf der Technikmesse CES 2020 stellte das Unternehmen den Saugroboter RoboVac G30 Edge sowie den Akkusauger HomeVac S11 erstmals für den deutschen Markt vor – Informationen zu Preisen und Verfügbarkeiten inklusive.

Ab März 2020 sollen beide Staubsauger-Modelle von Eufy endlich auch in Deutschland erhältlich sein.

Die Qual der Wahl beim Akkusauger

Der kabellose Handstaubsauger HomeVac S11 wird in zwei Varianten in den Handel kommen: Der S11 Go wird mit einer Einzelbatterie geliefert, die für eine Laufzeit von 40 Minuten ausreicht, und wird 239,99 Euro kosten. Das Modell S11 Infinity wiederum kommt mit einer Doppelbatterie auf eine Laufzeit von 80 Minuten, schlägt allerdings mit 299,99 Euro zu Buche.

Neuer Saugroboter mit Mapping-Funktion

Der neue Saugroboter Eufy RoboVac G30 Edge wiederum ist eine verbesserte Version des bereits bekannten Modells RoboVac 30C und wird in Deutschland mit 319,99 Euro bepreist. Der Nachfolger mit der 100-minütigen Laufzeit punktet vor allem mit der smarten Navigation sowie neuen Mapping-Funktion, mit der in Echtzeit Karten der Räume erstellt werden. So kann der Saugroboter strukturiert und effizient jeden Bereich reinigen.

Bislang hatten die Saugroboter von Eufy nach dem Chaos-Prinzip gearbeitet. Heißt: Sie fuhren ohne festen Plan geradeaus, bis sie gegen ein Hindernis stießen, dann wurde die Richtung gewechselt. Teilweise wurde so dieselbe Stelle mehrfach gesaugt. Die neuen Staubsauger gehen planvoller vor.

CES 2020
Die CES 2020 findet vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas statt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Saugroboter

close
Bitte Suchbegriff eingeben