menu

Das Mi Band 4 ist da! Xiaomi stellt neuen Fitness-Tracker vor

Xiaomi hat endlich das neue Mi Band 4 vorgestellt. Viele Eckdaten waren bereits durch Leaks bekannt, der Fitness-Tracker hat aber auch einige Überraschungen parat.

Bluetooth 5.0, Akku mit einer Leistung von 135 Milliamperestunden für bis zu 20 Tage Laufzeit, bessere Herzfrequenzmessung und Farbdisplay – einige der neuen Features des Mi Band 4 haben wir schon aus Leaks gekannt. Dank des Presseevents, auf dem Xiaomi seinen neuen Fitness-Tracker präsentiert hat, wissen wir nun auch: Das Wearable hat ein farbiges AMOLED-Touchdisplay mit 0,95 Zoll großer Diagonale, die Auflösung beträgt 240 x 120 Pixel. Das Display besitzt zudem eine spezielle Schutzfolie aus sogenanntem 2.5D Curved Glass.

Mit dem Mi Band 4 zu Lande und zu Wasser sportlich unterwegs

An Sport-Features verfügt das Mi Band 4 über die Standardfunktionen: Schrittzähler und automatische Erkennung von sechs verschiedenen Sportarten wie Laufen und Fahrradfahren, außerdem ist Schlaftracking möglich.

Auch im Wasser soll sich der neue Fitness-Tracker pudelwohl wohlfühlen: Laut Xiaomi ist das Mi Band 4 bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht und somit bestens für Schwimmer geeignet. Ein verbesserter sechsachsiger-Bewegungssensor soll beim Schwimmen die unterschiedlichen Stile besser erkennen.

Xiaomis Sprachassistent zieht auf dem Fitness-Tracker ein

Besonders spannend sind die smarten Features des Mi Band 4. Dank Integration von Xiaomis Sprachassistenten können Nutzer auch Smart-Home-Geräte des chinesischen Herstellers steuern. Klimaanlage, Heizung, Beleuchtung und Co. lassen sich somit direkt vom Handgelenk aus per Sprachbefehl bedienen, ebenso die Musik auf dem gekoppelten Smartphone.

Zusätzlich zeigt das Wearable Standardfeatures wie Kurznachrichten, Social-Media-Benachrichtigungen und Sportdaten an.

Xiaomi Mi Band 4 fullscreen
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4 fullscreen
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4 fullscreen
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4 fullscreen
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4
Xiaomi Mi Band 4

Tracker kommt in drei Versionen und mehreren Farben

Das Mi Band 4 ist in drei Varianten erhältlich: als Basisversion für umgerechnet rund 21 Euro, mit Bezahlmöglichkeit via NFC-Kurzstreckenfunk für knapp 30 Euro und als limitierte Special Edition im Avengers-Look für etwa 44 Euro.

Bei den beiden regulären Versionen können Käufer zwischen sechs Bandfarben wählen. Zudem lässt sich das Display mithilfe von 77 unterschiedlichen Screens individualisieren.

Den kompletten Stream zur Vorstellung des Mi Band 4 kannst Du Dir im folgenden Video ansehen:

Verkaufsstart
In China geht das neue Xiaomi Mi Band 4 heute in den Verkauf. Im Rest der Welt soll der Fitness-Tracker Ende Juni verfügbar sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xiaomi

close
Bitte Suchbegriff eingeben