Diese smarte Leuchte ist Wecker, Leselicht und Einschlafhilfe in einem

Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Das morgendliche Surren des Weckers oder Smartphones gehört zu den unbeliebtesten Geräuschen des Alltags. Wäre es da nicht schöner, von Sonnenschein im Gesicht gepaart mit angenehmen Melodien geweckt zu werden? Das smarte Licht Wakē v2 macht das fast möglich.

Und das, ganz ohne den Partner aus seinen Träumen zu reißen. Denn dank eines Temperatursensors fokussiert sich der Lichtwecker nur auf Dich.

Wecker imitiert den Sonnenaufgang

Damit das funktioniert wird Wakē v2 ganz ähnlich wie ein Leselicht über dem Kopfteil des Bettes installiert. Nachdem die Weckzeit in der zugehörigen App eingestellt wurde, sucht und findet Dich das smarte Licht zur entsprechenden Zeit über einen Temperatursensor. Der leise elektrische Motor richtet das Licht entsprechend aus. So kann Wakē v2 mithilfe von LEDs Lichtstrahlen direkt auf Dein Antlitz scheinen lassen und Dich durch die Imitation eines Sonnenaufgangs sanft aus den Träumen holen. Auf welcher Seite des Bettes Du schläfst, musst Du vorher jedoch in der App hinterlegen.

Auch Geräusche kommen ins Spiel

Ganz ohne Geräusche kommt Wakē v2 dann aber doch nicht aus. In das Gadget wurden spezielle "parametrische" Lautsprecher verbaut, die Ton auf eine bestimmte Person fokussieren können, ohne den Partner zu stören. Licht und Melodie sind dabei aufeinander abgestimmt. Während das Licht, das auf das Gesicht strahlt, zunehmend heller wird, wird auch die Melodie, die leise startet immer lauter. Auf diese Weise soll der Schlafende langsam und natürlich aufwachen können.

Auch als Leselicht und Einschlafhilfe nutzbar

Die Beleuchtung ist jedoch nicht nur aufs Wecken beschränkt. Auch abends, wenn Du Dich bettfertig machst, kann Wakē v2 Deine Schlafstatt sanft beleuchten oder als Leselicht benutzt werden. Zusätzlich kann das Gadget bei Bedarf auch als Einschlafhilfe dienen und auf Wunsch weißes Rauschen und Naturklänge abspielen. All diese Geräusche lassen sich via App auswählen.

Wakē v2 ist bislang noch nicht im Handel erhältlich. Auf Kickstarter können sich Interessierte jedoch das aktuelle Modell für umgerechnet knapp 160 Euro sichern. Im März 2019 soll es bei erfolgreicher Finanzierung verschickt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben