Digibell: Dieses Gadget fürs Halsband ist schlauer als Deine Katze

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Schon mal versucht, eine Katze mit einem Glöckchen am Halsband davon abzuhalten, kleine "Geschenke" mit nach Hause zu bringen? Für alle, bei denen der Versuch kläglich gescheitert ist, könnte Digibell die Lösung sein. Das Gadget fürs Katzenhalsband ist nämlich super-smart – oder zumindest schlauer als Deine Katze.

Das versprechen die Entwickler jedenfalls in der Beschreibung der zugehörigen Kickstarterkampagne. Um den liebsten Stubentiger davon abzuhalten, weiterhin kleine Vögel, Nagetiere und andere "Nettigkeiten" mit nach Hause zu bringen, haben sie das smarte Katzenhalsband-Gadget Digibell entwickelt.

Keine Chance für die Samtpfoten

Ein Glöckchen am Halsband entlockt den meisten Katzen schon nach kürzester Zeit nicht mal mehr ein müdes Schnurren. Die Stubentiger lernen schnell, sich so vorsichtig zu bewegen, dass ein normales Glöckchen dabei nicht mehr klingelt – zumindest nicht, bis es für die anvisierte Beute bereits zu spät ist.

Anders Digibell. Das smarte Halsband-Device ist mit einem 3-Achsen-Beschleunigungssensor ausgestattet und kann auf verschiedene Empfindlichkeitslevel "fein justiert" werden. Da muss sich auch die raffinierteste Katze geschlagen geben.

Digibell macht optisch und akustisch auf Deine Katze aufmerksam

Nutzer können aus verschiedenen Alarmgeräuschen wählen. Zudem warnt Digibell die potenzielle Beute optisch und akustisch vor dem Nahen Deines Stubentigers. Und wenn Du selbst Deine Ruhe haben möchtest, lässt sich das Gadget mit einem Klick stumm schalten.

Weil natürlich keine Katze, die was auf sich hält, schlecht gestylt vor die Tür geht, kannst Du das Aussehen von Digibell mit verschiedenen Adaptern im Handumdrehen farblich anpassen. Der bunte Rand dient zugleich als Durchführung für das Halsband Deiner Katze und soll zu quasi jedem gängigen Modell passen.

Klingt interessant? Auf Kickstarter können sich "Geschenk"-Geplagte das smarte Gadget derzeit noch für einen Preis ab knapp 12 Euro sichern. Im regulären Verkauf wird's teurer.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben