menu

Dyson Corrale: Haarglätter mit biegsamen Heizplatten und stolzem Preis

Lockenköpfe aufgepasst: Der neue Dyson Corrale Haarglätter schont beim Stylen die Haarpracht. Seine biegsamen Heizplatten umschließen das Haar und benötigen so weniger Wärme, um es zu formen. Das Ganze hat allerdings seinen Preis.

Der Dyson Corrale verursache bis zu 50 Prozent weniger Haarbruch als reguläre Haarglätter, verspricht der Hersteller in einer Pressemitteilung. Und das ist noch nicht alles: Dyson garantiert weniger fliegende Haare und weniger Frizz. Lockenköpfe dürften spätestens jetzt hellhörig werden. Immerhin ist sprödes, krauses Haar, genannt Frizz, eines ihrer größten Probleme beim Glätten der Mähne.

Biegsame Heizplatten benötigen weniger Hitze

Aber wie bekommt der Dyson Corrale Deine Krause in den Griff? Laut Firmengründer James Dyson dank der biegsamen Heizplatten, die Mikrogelenke besitzen. Dadurch können sie sich "biegen" – und sich jeder Haarsträhne individuell anpassen, auch wenn diese verschieden dicke Stellen hat. Zum Vergleich: Herkömmliche Haarglätter berühren lediglich die Haare an der dicksten Stelle der Strähne. Um aber alles nach Deinem Wunsch zu stylen, muss mit viel Hitze gearbeitet werden, um das restliche Haar durch die Bank weg formbar zu machen.

Dagegen kann der Dyson Corrale bei niedrigeren Temperaturen arbeiten, da er jede Stelle deines Haars gleichmäßig erreicht. Du kannst ihn auf mehreren Hitzestufen laufen lassen:

  • 165 Grad
  • 185 Grad
  • 210 Grad

Ein Sensorsystem reguliert die Temperatur 100 Mal pro Sekunde – so garantiert Dyson, dass das Gerät nicht überhitzt und Deine Haare dadurch schädigt.

Stylen ganz ohne Kabel im Weg

Und noch eine Neuerung hat der Dyson Corrale in petto: Er funktioniert kabellos. Sein 4-Zellen-Lithium-Akku garantiert bis zu 30 Minuten kabelloses Styling. Schließt Du ihn anschließend an das magnetische 360-Grad-Ladekabel an, ist er in nur 40 Minuten wieder aufgeladen und einsatzbereit.

Wer sich das Hightech-Gadget leisten will, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen. 499 Euro soll der Haarglätter kosten. Aber sind gesunde Haare nicht (fast) jeden Preis wert?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Dyson

close
Bitte Suchbegriff eingeben