menu

E-Bike zum kleinen Preis: Xiaomi präsentiert neues QiCycle

xiaomi e-bike QiCycle
Das QiCycle besticht mit seinem günstigen Preis.

Der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi präsentiert sein neues QiCycle: Das Nachfolgemodell des aktuellen Elektrobikes EF1 überrascht unter anderem durch seinen Preis.

Ein E-Bike für knapp 400 Euro? Xiaomis neuestes Modell soll es zumindest in China möglich machen. Auf der hauseigenen Plattform YouPin habe der chinesische Hersteller ein neues Elektrorad präsentiert, das für 3.000 Yuan erhältlich sei, berichtet Caschys Blog. Umgerechnet sind das derzeit etwa 385 Euro.

Das kann das neue QiCycle

Einer der größten Unterschiede zum Vorgängermodell liegt in der Reifengröße des neuen Bikes: Statt auf 16 Zoll setzt Xiaomi beim aktuellen QiCycle auf 20-Zoll-Reifen, berichtet Gizmochina. Ob das Rad wie sein Vorgänger geklappt werden kann, ist noch unklar. Auch die Frage, ob es sich um ein Pedelec oder ein E-Bike im eigentlichen Sinne handelt (das Bike also auch fährt, wenn der Radler nicht in die Pedale tritt), lässt sich derzeit noch nicht beantworten.

Die Batterie des neuen QiCycle ist in der Mittelstange verbaut. Die maximale Geschwindigkeit des Unterstützungsmotors soll bei 25 Kilometern pro Stunde liegen. Eine Maximalgeschwindigkeit, die auch in Deutschland erlaubt ist. Über die genaue Geschwindigkeit, den aktuellen Gang, die Beleuchtung und einige weitere Details wird der Fahrer per Display informiert. Der Screen liegt in der Mitte des Lenkers und passt die Helligkeit automatisch an die Umgebung an.

Der Fahrer entscheidet zudem per Drehrad am Handgriff über die Intensität der Unterstützung. Er kann zwischen drei verschiedenen Stufen wählen. Die Batterie soll für bis zu 40 Kilometer reichen. Eine vollständige Aufladung dauere um die dreieinhalb Stunden, so Gizmochina weiter.

QiCycle auch in Deutschland erhältlich?

Ob und wenn ja wann das neue QiCycle in Deutschland auf den Markt kommt, ist unklar. Caschys Blog zufolge mangelt es dem Modell, das in China am 10. Dezember in den Handel gehen soll, noch an einer allgemeinen Betriebserlaubnis. Neben dem Verkaufsstart bleibt auch der genau Preis für den deutschen Markt abzuwarten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fahrrad

close
Bitte Suchbegriff eingeben