menu

eufy RoboVac G30 Hybrid: Neuer Roboter saugt & wischt noch schneller

Der RoboVac G30 Hybrid kann saugen und wischen.
Der RoboVac G30 Hybrid kann saugen und wischen. Bild: © eufy 2021

Anker-Marke eufy hat einen neuen Saugroboter im Programm: Der RoboVac G30 Hybrid kommt mit verbesserter Navigation und saugt damit noch schneller. Anders als der Vorgänger wischt das Hybrid-Modell jetzt auch feucht durch.

Rund ein Jahr nach dem RoboVac G30 Edge bringt eufy jetzt den RoboVac G30 Hybrid auf den Markt. Den Hybrid-Zusatz im Namen hat der Roboter seiner neuen Wischfunktion zu verdanken. Der Saugroboter saugt zunächst und kann dann mit seinem integrierten Wischmopp nass durchwischen. Laut Hersteller sogar doppelt so schnell wie Standard-Saugroboter. Denn eufy hat auch die Navigationstechnologie verbessert, damit der G30 Hybrid effizienter arbeiten kann.

RoboVac G30 Hybrid kommuniziert mit Alexa & Google Assistant

Steuern lässt sich der Hausputz bequem per Smartphone-App. Zudem ist der RoboVac auch mit Alexa und dem Google Assistant kompatibel. Ein Sprachbefehl startet oder stoppt die Reinigung jederzeit. In der App kannst Du außerdem Reinigungspläne anlegen und den Roboter autonom arbeiten lassen. Laut Anker reicht eine Akkuladung für rund 110 Minuten saugen. Der Staubbehälter fasst 450 ml, zum Wischen nutzt der G30 Hybrid den integrierten Wischmopp sowie Einweg-Wischtücher. Mit seinen 7,24 cm Höhe soll der Saugroboter auch unter Möbelstücken wie dem Sofa saugen können. Die Saugleistung beträgt nach wie vor 2.000 Pa (Pascal), das war auch schon beim Vorgänger so.

Der eufy RoboVac G30 Hybrid ist ab sofort zum Preis von 349,99 Euro erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind unter anderem Ersatzfilter, ein Reinigungswerkzeug, fünf Einweg-Wischtücher, eine wasserfeste Unterlage, Abgrenzungsstreifen und Kabelbinder, um Kabel in der Wohnung vor dem Saugroboter in Sicherheit zu bringen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Saugroboter

close
Bitte Suchbegriff eingeben