menu

Fit! Neue Wellness-App für Fossil-Smartwatches der 5. Generation

fossil smartwatch generation 5
Fossils Gen-5-Smartwatches bekommen ein saftiges Update spendiert. Bild: © Facebook / Fossil 2020

Gute Neuigkeiten für Träger einer Wear-OS-Smartwatch von Fossil: Der US-Uhrenhersteller rollt für seine 5. Generation ein Update mit einer neuen Wellness-App aus. Sie bringt neue Fitness- und Gesundheitsfeatures auf die Smartwatches.

Schlaf-Tracking und Kardio-Fitness-Tracking durch die Messung des V02-Max-Wertes kommen mit dem Update auf die Fossil-Smartwatches der fünften Generation. Das berichtet 9to5Google.

Neue Wellness-App trackt Schlaf und Ausdauer

Dank des neuen Schlaf-Trackings können Nutzer fortan in einer Historie sehen, wie sie die vorherige Nacht geschlafen haben und sich Schlafziele setzen. Der V02-Max-Wert gibt beim Kardio-Training an, wie viel Sauerstoff der Körper verwerten kann. Der Wert ist ein Indikator für die Ausdauer und den allgemeinen Gesundheits- und Fitnesszustand des Trägers. Zusätzlich soll das Update das allgemeine Aktivitäts-Tracking verbessern. Dazu gehört das Messen von Schritten, Geschwindigkeit, Distanz, Kalorien und Herzfrequenz.

Update mit neuen Modi, um den Akku zu schonen

Das Update bringt zudem neu Modi, die den Akku der Smartwatch entlasten sollen. Nutzer können dazu individuelle Profile für bestimmte Tätigkeiten erstellen. Außerdem gibt es einen sogenannten "erweiterten Modus". Er soll sicherstellen, dass der Akku mit einer Aufladung 24 Stunden durchhält. Die verbesserte Akkuleistung ist vor allem für das neue Schlaftracking-Feature wichtig, das nachts am Akku zehrt. Darüber hinaus gibt es auf dem Display eine neue Kachel mit Schnellanruffunktion. Hier lassen sich die wichtigsten oder besonders häufig genutzte Kontakte hinterlegen.

Das Update für die Fossil-Smartwatches der 5. Generation soll in den kommenden Tagen nach und nach ausgerollt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartwatches

close
Bitte Suchbegriff eingeben