Fittes Paar: Nike veröffentlicht Training-Club-App für Apple Watch

So sieht es aus, wenn die Nike-Training-Club-App auf der Apple Watch läuft.
So sieht es aus, wenn die Nike-Training-Club-App auf der Apple Watch läuft. (©Nike; Apple 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Beim Sport will man nicht ständig aufs Smartphone schauen müssen, um die eigenen Werte zu kontrollieren. Dem hat Nike nun Rechnung getragen und eine neue Kooperation mit Apple auf den Weg gebracht.

Im Zuge dessen wird die Nike-Training-Club-App ab sofort auch auf der Apple Watch verfügbar sein. Das verkündete Nike und erklärte auch die Beweggründe hinter der Entscheidung.

Nike-Training-Club-App kommt auf die Apple Watch

"Bei all ihren positiven Aspekten gab es immer eine Sache, die Athleten an der [Nike-Training-Club] App verbessern wollten: Manchmal will man einfach nicht mitten in einer Session dauernd nach seinem Handy schauen müssen", heißt es dazu in der offiziellen Pressemitteilung von Nike.

Nike hat die eigene Training-Club-App aber nicht einfach "nur" auf die Apple Watch gebracht, sondern sich auch ein paar grundsätzliche Gedanken zur praktischen Handhabung gemacht. "Das widerhallende Feedback von Athleten aus aller Welt war, dass wir die beste Trainings-App auf die Apple Watch bringen sollten. Und ich denke, dass wir das nun auf eine Weise getan haben, die sie zu einem intuitiven und unbezahlbaren Trainings-Tool macht", erklärt Mike McCabe von Nike.

Praktische Handhabung im Vordergrund

Heißt konkret: Nutzer müssen die Nike-Training-Club-App zunächst auf ihrem Apple-Smartphone starten. Während des Trainings lassen sich dann alle Workout-Daten und -Anleitungen bequem auf der Apple Watch einsehen. Per Vibrationssignal werden Nutzer zusätzlich auf den Start der nächsten Einheit hingewiesen, sodass sie hierfür nicht ständig die Smartwatch im Blick behalten müssen.

Auch Werte wie Herzfrequenz, ungefährer Kalorienverbrauch und weitere Sport-Statistiken können ebenfalls direkt über die Apple Watch eingesehen werden. Wöchentliche Mitteilungen sollen dabei helfen, den persönlichen Sport-Ring zu schließen.

Verfügbarkeit
Die Nike-Training-Club-App für Apple Watch steht inklusive über 180 unterschiedlicher Workouts ab sofort zum kostenlosen Download im iTunes-Store bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben