menu

Für Sofort-Entspannung: Wearable Doppel simuliert Deinen Herzschlag

Während viele Aussteller auf der CES 2019 vor allem auf aufregende technische Neuerungen setzen, will ein ganz besonderes Wearable vor allem eines: Dir zu mehr Entspannung verhelfen. Dafür simuliert das Armband Doppel Deinen Herzschlag und macht sich damit den beruhigenden oder anregenden Effekt des körpereigenen Rhythmus' zunutze.

Seit 2015 arbeiten die Tüftler des gleichnamigen Londoner Start-ups an Doppel, jetzt haben sie ihr smartes Wearable auf der CES 2019 offiziell vorgestellt. Was das Armband besonders pfiffig macht? Es nutzt die natürliche Reaktion Deines Körpers auf unterschiedliche Rhythmen.

Doppel sorgt für Entspannung oder mehr Aufmerksamkeit

Wir kennen den Effekt von Musik: Ist der Takt ruhig, entspannen wir uns automatisch. Im Gegensatz dazu werden wird durch Upbeat-Klänge sofort munterer. Und genau so funktioniert Doppel – zumindest einfach ausgedrückt.

Das neue Wearable wird dafür einfach auf der Innenseite des Handgelenks getragen und simuliert dort Deinen Ruhepuls. Was sofort für Entspannung und gefühlt weniger Stress sorgt. Auch umgekehrt funktioniert das Prinzip: Lässt Du Doppel einen schnelleren Rhythmus aussenden, verhilft Dir das Wearable zu erhöhter Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit. Letztere wurde sogar bereits durch eine Studie der Royal Holloway University of London bestätigt.

Wearable funktioniert ganz ohne Bildschirm

Auch die Nutzung von Doppel soll so entspannt wie möglich funktionieren und kommt daher ohne viele Knöpfe oder ablenkende Bildschirmanzeigen aus. Hast Du dem Wearable einmal Deine bevorzugten Rhythmen über die zugehörige App zugeordnet, lassen sich Geschwindigkeit und Intensität einfach über Gesten steuern.

Über die Homepage des Herstellers kann Doppel in den Farben Schwarz oder Weiß für derzeit umgerechnet rund 196 Euro bestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben