menu

Garmin Forerunner 45: Erste Bilder zeigen optische Totalveränderung

Die neue Garmin Forerunner 45 wird sich deutlich von ihrem Vorgänger (siehe Bild) unterscheiden.
Die neue Garmin Forerunner 45 wird sich deutlich von ihrem Vorgänger (siehe Bild) unterscheiden.

Es hagelt geleakte Bilder! So wie eigentlich immer, bevor Garmin seine neuen Modelle vorstellt, sind jetzt auch zur Garmin Forerunner 45 die ersten inoffiziellen Bilder im Netz aufgetaucht. Und die enthüllen schon auf den ersten Blick einen großen Unterschied zum Vorgängermodell.

Über das Osterwochenende sind erste Bilder zur Garmin Forerunner 45 im Netz aufgetaucht und kursieren nun in den sozialen Netzwerken. Und nicht nur das. Auch verschiedene Eckdaten zur neuen Lauf-Smartwatch sind inzwischen im Umlauf.

Garmin Forerunner 45: Aus eckig mach rund

Fitness Tracker Test war einer der ersten, der die Bilder zur kommenden Garmin Forerunner 45 über das Twitter-Profil der Website in Umlauf brachte. Aber auch auf Imgur tummeln sich inzwischen zahlreiche Bilder des Forerunner 45, sowie den ebenfalls bald erwarteten Modellen Forerunner 245 und Forerunner 945.

Dabei zeigt sich direkt der erste große Unterschied zum Vorgängermodell Garmin Forerunner 35: Die neue Forerunner 45 wird offenbar ein rundes Display aufweisen, das zudem mit einer farbige Darstellung punktet, während zuvor nur schwarz-weiß verfügbar war.

Das wird die neue Lauf-Smartwatch von Garmin (voraussichtlich) können

Wie sich kurzzeitig verfügbaren Onlineshop-Angaben entnehmen lässt, wird es sich bei der Garmin Forerunner 45 um eine Einsteiger-Lauf-Smartwatch handeln. Zudem soll das neue Modell in zwei Größen und insgesamt vier Farben verfügbar sein, wie unter anderem Fitness Tracker Test auf seiner Homepage weiter berichtet.

In Sachen Features dürfen sich Nutzer wohl unter anderem auf dynamische Trainingspläne mit Garmin Coach, GPS und GLONASS, eine 5-ATM-Wasserfestigkeit sowie die sogenannte Incident Detection freuen. Letztere sorgt dafür, dass das Wearable Stöße und Stürze automatisch erkennt und daraufhin Benachrichtigungen an in der App zuvor hinterlegte Notfallkontakte verschickt.

Sportlich und smart

Zu den weiteren gemunkelten Funktionen gehören laut Wareable die Aufzeichnung des Stressniveaus, Anzeige der aktuellen Body Battery, Herzfrequenzmessung und diverse Sport-Modi zusätzlich zum Laufen. In Sachen Smartwatch-Fähigkeiten wird die neue Garmin Forerunner 45 vermutlich Benachrichtigungen zu Anrufen und Nachrichten bieten. Auch die Musik auf Deinem verbundenen Smartphone wird sich wahrscheinlich von dem Wearable aus steuern lassen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Garmin

close
Bitte Suchbegriff eingeben