menu

Garmin räumt auf: Connect-IQ-App soll Allzweckwaffe für Nutzer sein

Garmin bringt seinen eigenen App-Store an den Start.
Garmin bringt seinen eigenen App-Store an den Start.

Bisher machte Garmin vor allem durch seine Smartwatches und Fitness-Tracker auf sich aufmerksam. Doch die zugehörige Software ließ sich eher umständlich anpassen. Das soll sich mit der neuen Connect-IQ-App ab sofort ändern. Und zwar umfassend.

Wie Garmin gerade via Pressemitteilung verkündet hat, soll die neue Connect-IQ-App zum allumfassenden Organisations-Tool für alle Garmin-Nutzer werden. Sei es nun mit Blick auf die smarten Uhren des Unternehmens oder Garmins Fahrradcomputer: Einstellungen, Apps, Widgets und Datenfelder sollen sich dafür künftig direkt in der App verwalten, anpassen und an Dein Garmin-Gerät senden lassen.

Connect-IQ-App bietet App-Store-Funktionen – und mehr

Dabei funktioniert die neue Garmin-App grundsätzlich wie ein traditioneller App-Store. Nutzer können von einem persönlichen Dashboard aus unterschiedliche Kategorien anwählen, darunter Digital Watch Faces, Training Metrics, Weather at a Glance und mehr. Über ein zusätzliches Pull-down-Menü kann eine weitere Unterteilung in meist runtergeladene, neueste und am höchsten bewertete Apps getroffen werden.

All das soll zusammen mit einer eigenen Suchfunktion dabei helfen, das Stöbern nach neuen Apps und Co. für Nutzer so intuitiv und einfach wie möglich zu gestalten. Das ist aber längst noch nicht alles, was die neue Garmin-Connect-IQ-App kann.

Zusätzlich lassen sich in der App nämlich alle auf Deinem Device vorhandenen Dateien, Apps, Ziffernblätter und Co. organisieren, bearbeiten und löschen. Auch den aktuelle Speicherstand Deines Garmin-Geräts kannst Du in der Anwendung einsehen. Sämtliche Anpassungen werden zudem automatisch mit Smartwatch oder Fahrradcomputer synchronisiert.

Jetzt wird's persönlich

Dank Integration von "Face It!", haben Nutzer zudem die Möglichkeit, innerhalb der Connect-IQ-App personalisierte Ziffernblätter aus eigenen Fotos zu erstellen. "Ein Garmin-Gerät ist mehr als ein Tool für einen aktiven Lebensstil – es ist ein ganzer Werkzeugkasten, der auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden sollte. Mit der neuen Connect IQ App ist dies jetzt komfortabler und einfacher denn je möglich", heißt es in der Presseerklärung.

Verfügbarkeit
Die neue Garmin-Connect-IQ-App ist ab sofort kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Garmin

close
Bitte Suchbegriff eingeben