Happybrush macht das Zähneputzen zum Kinderspiel

Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Schon einige Zeit basteln Zahnbürstenhersteller an neuen spielerischen Konzepten, um Kindern die Zahnpflege zu erleichtern. Jetzt gesellt sich auch ein Hersteller aus Deutschland in den Reigen und will mit der Happybrush für Kids Spaß in die Zahnputzroutine bringen.

Das gleichnamige Start-up, das Einigen vielleicht noch aus seinem Auftritt in der TV-Show "Die Höhle der Löwen" bekannt sein dürfte, bringt nach seinen Schallzahnbürsten für Erwachsene nun auch eine Kinderversion seines Produkts auf den Markt, in der der süße Koala Koko die Kleinen zum gründlichen Putzen animieren soll.

Kinderzahnbürste erfasst spielend Putzqualität

Dieser Brushing- Buddy soll das Putzen laut Pressemitteilung zum Kinderspiel machen. Koko und sein Freund Leo der Löwe sind auf der zugehörigen Happybrush-App zu Hause und sollen den Nachwuchs beim Putzen motivieren – und dabei die empfohlenen zwei Minuten durchzuhalten.

Durch einen Sensor, der in die Zahnbürste integriert ist, werden Bewegung und Rotationen und damit auch die Putzqualität erfasst und via Bluetooth in Echtzeit an die Happybrush übertragen. Je nachdem wie gut die Kids geputzt haben, werden sie mit Sternen belohnt, die im integrierten App-Shop gegen neue Spielwelten oder auch Gegenstände eingetauscht werden können.

Happybrush putzt sich für Kickstarter heraus

Bei der Entwicklung seiner Kinderbürste setzte der Hersteller nach eigenen Aussagen auf eine enge Zusammenarbeit mit seiner Zielgruppe und Medizinern. "Mit der gemeinsamen Produktentwicklung mit Familien, Kindern und Zahnärzten verfolgen wir konsequent das Ziel, die Zahngesundheit bei Kindern nachhaltig zu verbessern. Auf die ersten Prototypen erhielten wir bereits sehr viel positives Feedback und wollen mit Unterstützung der Kickstarter-Kampagne nun im nächsten Schritt die Produktion starten", so Stefan Walter, Gründer und Geschäftsführer von Happybrush.

Auf der Crowdfunding-Plattform ist Happybrush Kids ab 39 Euro erhältlich. Im Dezember sollen die smarten Zahnbürsten verschickt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben