Hole-in-one! Garmin Approach CT10 Golf-Tracker verbessert Dein Spiel

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Du fragst Dich, wie gut Deine Performance beim Golf eigentlich wirklich ist? Garmin liefert mit den neuen Approach CT10 Golf-Trackern nun auf genau diese Frage die gnadenlos ehrliche Antwort. Und zwar für jeden einzelnen Abschlag und Put auf dem Grün.

Garmin nimmt offenbar verstärkt auch Golfer als Klientel ins Visier. Darum hat das Unternehmen nicht nur seine Garmin Golf-App vollkommen rundum erneuert, sondern mit dem Approach CT10 nun auch einen ziemlich smarten Golf-Tracker auf den Markt gebracht. Der wird einfach in das kleine Loch am Ende des Golfschlägers aufgeschraubt und überwacht dann automatisch jeden einzelnen Abschlag.

Detaillierte Statistiken dank Approach CT10 Golf-Trackern

Das Beste: Der smarte Tracker weiß genau, auf welchem Schläger er sich gerade befindet und teilt alle Statistiken detailliert mit Deiner Garmin Golf-Smartwatch. Sobald Du einen Schläger aus der Golf-Tasche herausziehst, werden die Daten für genau dieses Eisen zudem automatisch auf Deiner Golf-Uhr geladen.

Dazu gehören unter anderem die durchschnittliche und die gerade erreichte Abschlagweite, die in Echtzeit auf der gekoppelten Garmin Golf-Smartwatch angezeigt wird. In der Garmin Golf-App können diese Werte im Nachgang genau mit früheren Ergebnissen in Zusammenhang gesetzt und auf Wunsch mit Freunden und Mitspielern geteilt werden. Auch der Vergleich anhand eines wöchentlichen Leaderboards ist möglich.

Auch für ehrgeizige Golfer

"Die Aufnahme der Approach-CT10-Sensoren in unser Golf-Sortiment ermöglicht ein umfassendes Spiel-Tracking für jeden einzelnen Abschlag und dazu ergänzende Statistiken für ehrgeizigere Golfer, die ihr Spiel verbessern wollen", erklärt Dan Bartel von Garmin im offiziellen Statement des Unternehmens. "Unser Schläger-Tracking-System stellt zusammen mit unserer überarbeiteten Garmin Golf-App detaillierte Informationen zu einzelnen Abschlägen bereit. Golfer können sich somit auf ihr Spiel konzentrierten, in dem Wissen, dass die Sensoren jeden einzelnen Schlag tracken."

Garmin bringt Golf-Tracker in zwei Set-Varianten auf den Markt

Zusätzlich liefert die App praktische Tipps und Hinweise, wie Du Dein Spiel verbessern kannst. Alles ausgehend von Deinen aktuellen Werten. Nutzer, die sich die Approach CT10 Golf-Tracker sichern möchten, haben die Auswahl zwischen einem Starterset bestehend aus drei Approach CT10 Golf-Trackern und einem Komplett-Set für alle 14 Schläger. Die austauschbare Batterie soll bis zu vier Jahre durchhalten, verspricht Garmin.

Ganz billig ist der Spaß allerdings nicht. Das Starter-Set schlägt mit rund 80 US-Dollar (etwa 68 Euro) zu Buche, das Komplett-Set wird sich knapp 300 US-Dollar (rund 256 Euro) kosten lassen. Der Verkaufsstart ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben