menu

In Partnerschaft mit Moen: Neue Nebia-Dusche spart 65 Prozent Wasser

Wer beim Duschen Wasser sparen möchte, setzt gerne auf entsprechende Sparaufsätze für Duschkopf und Wasserhahn. US-Start-up Nebia geht deren Effekt aber noch längst nicht weit genug. Deshalb hat das Unternehmen mit Nebia 2.0 nun eine neue supereffizienten Dusche vorgestellt. Und bei der ist mit Moen zudem auch noch ein echter Badezimmerprofi mit an Bord.

Es ist bereits das zweite Mal, dass Nebia mit seinen smarten Duschen auf Kickstarter der Wasserverschwendung den Hahn abdrehen möchte. Ganze 16.000 Nebia-Duschen der ersten Generation wurden seitdem verschickt und laut Unternehmen weit über 378 Millionen Liter Wasser gespart.

Neue Nebia-Dusche spart am Wasser, nicht am Duschvergnügen

Mit der Nebia 2.0 sollen nun gleich mehrere Verbesserungen im Badezimmer Einzug halten. Die neue Dusche ist 29 Prozent wärmer als das erste Modell und verteilt die winzig kleinen Wassertröpfchen mit deutlich mehr Kraft. Konkret verspricht das Unternehmen dreimal schnellere Wassertropfen als bei einer herkömmlichen Dusche.

Gleichzeitig bietet Nebia 2.0 einen zweimal größeren Verteilungsradius des Wassers im Vergleich zu einem herkömmlichen Duschkopf. Wasser- und Heizenergieverbrauch sollen dagegen ganze 65 beziehungsweise 60 Prozent geringer ausfallen.

Mit Moen auf Naturschutzkurs

Und damit das nicht nur technisch, sondern auch optisch ein echtes Highlight wird, ist mit Moen ein Profi in Sachen Badezimmerausstattung mit in die Herstellung involviert. Das Design- und Produktions-Know-how von Moen soll dabei vor allem dazu beitragen, hoch-innovative Produkte herzustellen und damit Naturschutzbemühungen auf der ganzen Welt den Weg zu bereiten, erklären die Entwickler auf Kickstarter.

Auf der Crowdfundingplattform hat die Nebia 2.0 jedenfalls schon mal deutlich Oberwasser. Zu weit über 600 Prozent wurde das anvisierte Finanzierungsziel inzwischen übertroffen. Interessierte können sich die innovative Dusche derzeit noch in Mattschwarz oder Mattsilber für umgerechnet ab rund 308 Euro sichern. Der Versand ist für Juni 2019 geplant.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Badezimmer

close
Bitte Suchbegriff eingeben