menu

Keep rolling, Ballie: Samsung zeigt Miniroboter für Dein Smart Home

Auf der aktuell laufenden CES 2020 präsentiert Samsung seine neueste Smart-Home-Idee: den Tennisball-ähnlichen Roboter Ballie, der Dich im Alltag unterstützen soll.

Samsung hat mit Ballie einen kleinen Allrounder entwickelt. Die gelbe Kugel ist Fitness-Coach, Haustier-Sitter, Reinigungskraft, Wecker und Sicherheitschef in einem. Der schlaue Ball ist aber erst einmal nur ein Prototyp und dürfte erst in einigen Jahren marktreif sein.

Alltagshelfer im Miniformat

Während der Präsentation auf der CES 2020 wurde Ballie als "Lebensbegleiter" vorgestellt, der Dir – sofern gewünscht – auf Schritt und Tritt folgt. Ziel von Samsung ist es, mit dem neuen Produkt die hausinterne Soft- und Hardware miteinander zu verknüpfen und so Deinen Alltag angenehmer zu gestalten. "Wir bauen und entwickeln, um Probleme zu lösen und das Leben der Menschen zu verbessern", erklärt H.S. Kim, CEO von Samsung Electronics, auf der CES 2020.

Vorhang, öffne Dich!

Ballie kommuniziert mit den übrigen Smart-Home-Produkten von Samsung und spielt programmierte Szenarien ab. Morgens öffnet er Deine smarten Vorhänge, gibt anschließend ein Wecksignal an den Sero TV und unterstützt Dich später bei der morgendlichen Yoga-Routine, indem er Deine Übungen von hinten filmt und an den drehbaren Fernseher sendet.

Ballie kommuniziert mit anderen Samsung-Geräten

In Deiner Abwesenheit lässt sich Ballie außerdem per App steuern und so prüfst Du, ob in Deinen heimischen vier Wänden alles mit rechten Dingen zugeht. Falls Du ein Haustier besitzt, kannst Du mit dem kleinen Roboter nachschauen, wo sich Dein Vierbeiner befindet und wie es ihm geht. Wie das Video von Samsung zeigt, soll Ballie sogar Schmutz auf dem Boden erkennen können und eine entsprechende Reinigungsanweisung an den Saugroboter schicken.

Bisher nur Zukunftsmusik

Aktuell gibt es Ballie noch nicht zu kaufen. Bis die mobile Schnittstelle marktreif ist, wird es vermutlich noch einige Jahre dauern. Es handelt sich bei dem rollenden Roboter zunächst um einen Prototypen. Der sieht allerdings schon vielversprechend aus und könnte schnell zahlreiche Fans finden.

CES 2020
Die CES 2020 findet vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas statt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben