Mini-Roboter Varram: Smarte Beschäftigung für Deinen Vierbeiner

Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Wer einen Hund oder eine Katze besitzt, dürfte das Problem kennen: Es gibt Momente, in denen muss das Haustier für eine Weile alleine zu Hause bleiben. Damit es dort aber keinen Blödsinn anstellt oder deprimiert in der Ecke liegt, wurde Varram entwickelt.

Varram ist ein smarter Mini-Roboter, der während Deiner Abwesenheit dafür Sorge trägt, dass Dein Haustier unterhalten wird – und zwar in Form von Bewegung.

Varram spricht alle Sinne an

Der kleine Helfer ist dabei unglaublich wendig und meistert selbst Unebenheiten auf dem Boden mit Bravour. Sogar das Umfahren von Gegenständen ist für Varram kein Problem. Mit Deinem Hund oder Deiner Katze interagiert er über das Fallenlassen von kleinen Leckerchen. Anschließend flitzt der kleine Roboter davon, woraufhin Dein Tier – so der Idealfall – folgen soll.

Der Vierbeiner soll mit all seinen Sinnen auf Varram fokussiert sein: Er soll es riechen, sehen, anfassen – naja, sofern das mit Pfoten möglich ist – und hören können. Durch die Leckerlies wird auch der Geschmackssinn angesprochen.

Du entscheidest, wann und wie lange Dein Hund aktiv ist

Varram lenkt Dein Haustier davon ab, Blödsinn im Haus oder in der Wohnung anzustellen oder lethargisch in der Ecke zu liegen und auf Deine Rückkehr zu warten. Per App entscheidest Du, wann, wie oft und auf welche Weise Dein Vierbeiner bespaßt wird. Dazu kannst Du entweder eine vorgefertigte Route für den kleinen Roboter festlegen, der Dein Tier zum Spielen animieren soll. Oder aber Du legst kurzerhand selbst eine Route fest, um Deinem treuen Begleiter ein bisschen Abwechslung zu gönnen.

Auch die Dauer stellst Du ein, immerhin sollte Dein Haustier nicht ausschließlich in Aktion sein, sondern zudem die Möglichkeit haben, sich auszuruhen.

Kickstarter-Finanzierung abgeschlossen

Wenn Du Deinem Haustier nun auch einen Mini-Roboter gönnen möchtest, musst Du Dich noch etwas gedulden. Noch gibt es Varram nämlich nicht zu kaufen, da sich die Entwickler derzeit noch auf Kickstarter in der Finanzierungsphase befinden. Aber: Die ist bereits abgeschlossen, obwohl sie noch über 20 Tage läuft. Für umgerechnet 67 Euro kannst Du Dir noch ein Early-Bird-Angebot sichern, ausgeliefert werden die Mini-Roboter dann voraussichtlich im Januar 2019.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben