Mit dem smarten Fußballcoach Playr trainierst Du wie die Profis

Mit dem smarten Fußball-Coach Playr können auch ganze Teams ihre Leistung vergleichen und optimieren.
Mit dem smarten Fußball-Coach Playr können auch ganze Teams ihre Leistung vergleichen und optimieren. (©Twitter/playrsmartcoach 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Wolltest Du schon immer mal wie ein Fußballprofi trainieren? Pünktlich zur WM 2018 bringt Sporthersteller Catapult mit dem Playr Smartcoach ein neues Wearable auf den Markt, dass Dir genau dabei helfen soll. Und dafür unter anderem das Know-how echter Profifußball-Trainer heranzieht.

Konkret setzt sich der smarte Fußballcoach aus drei einzelnen Bestandteilen zusammen: einem kurzen atmungsaktiven Sportleibchen, einem Tracking-Pod und einer App. Der Pod ist mit GPS und diversen Bewegungssensoren ausgerüstet und wird während des Trainings oder Spiels in einer kleinen Tasche im oberen Rückenbereich des Leibchens getragen.

Smarter Fußball-Coach wertet 1.250 Datenpunkte aus – pro Sekunde

Besonders praktisch: Das als SmartVest betitelte Leibchen ist mit einer Anschaltautomatik ausgerüstet. Sobald der Pod platziert wurde, schaltet er sich automatisch an und beginnt mit dem Tracking. Aufgezeichnet werden unter anderem Daten zu Sprints, zurückgelegter Distanz und Geschwindigkeit. 1.250 Datenpunkte werden dem Hersteller zufolge gemessen – pro Sekunde! Da dürfte jeder Profi-Fußballer vor Neid erblassen.

Entsprechend der gesammelten Daten (und Deiner persönlichen Erholungsdauer), liefert die zugehörige App Profitipps zur optimierten Spielvorbereitung. Auch Aspekte wie Ernährung und Schlaf werden hierbei natürlich nicht außenvorgelassen, immerhin stammen die Hinweise von echten Trainern unter anderem von Leicester City und Manchester United.

Playr lässt Dich Deine Leistung mit anderen vergleichen

In der zugehörigen App kannst Du aber nicht nur Deine eigenen Daten einsehen und dank GPS-Heat-Maps mit den Ergebnissen früherer Spiele gegenüberstellen. Die Anwendung gibt Dir zusätzlich auch die Möglichkeit, Deine Werte mit anderen Mitgliedern der Playr-Community zu vergleichen. Und mit denen von echten Fußballprofis.

Wie Wareable zusätzlich zu berichten weiß, hält der Tracking-Pod bis zu fünf Stunden durch, bevor er wieder an den Strom muss. Das smarte Fußball-Gadget lässt sich umgerechnet rund 227 Euro kosten, wobei die App kostenlos im Appstore heruntergeladen werden kann. Da es auf der Homepage des Herstellers bereits einen entsprechenden Button gibt, wird wohl auch die Android-Version bald folgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben