Morror: Dieser smarte Schminkspiegel ist Dein Make-up-Assistent

Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Während manche Damen immer wie aus dem Ei gepellt aussehen, will das Make-up bei anderen Schminkwilligen an manchen Tagen einfach nicht so gelingen, wie man es gerne hätte. Wie praktisch wäre es für diese Fälle, einen ganz persönlichen Schminkassistenten zu Hause zu haben. Der smarte Schminkspiegel Morror soll genau das sein.

Smarte Spiegel gibt es inzwischen einige auf dem Markt. Einer, der sich ganz dem Schminken verschrieben hat, fehlte jedoch. Bis jetzt. Denn Morror will das absolut Beste aus seiner Besitzerin rausholen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen direkt auf dem Spiegel

Sobald der Schminkspiegel per Knopfdruck erwacht, kann es auch schon losgehen. Hier findest Du Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Make-ups und Gesichtsmassagen, die Du auf dem Display des Spiegels verfolgen kannst. Möchtest Du einen festen Termin für bestimmte Anwendungen einstellen, ist das auch möglich – und Morror erinnert Dich daran. Ein weiterer wichtiger Faktor beim Schminken ist natürlich die Beleuchtung, um die richtige Farbwahl bei Foundation, Lidschatten und Co. zu treffen.

Und auch hier ist der smarte Schminkspiegel ganz helle: Der runde Rahmen des Spiegels kann durch ein kurzes Antippen auf die gewünschte Stärke beleuchtet werden – und erinnert sich an Deine bevorzugte Einstellung. Damit die künstliche Beleuchtung keinen falschen Eindruck erweckt, haben sich die Erfinder des Morror etwas ganz Besonderes ausgedacht: das sogenannte Pro-Lux-Light-System, das natürliches Licht imitiert und jedes Detail Deines Gesichts genauestens anzeigen soll – damit es auch im Freien kein böses Erwachen gibt.

Morror ist auch ein smarter Assistent

Doch Morror kann nicht nur helfen, Dich bestmöglich aufzuhübschen. Du kannst den smarten Spiegel auch als Wecker benutzen, Selfies machen und Dir auf seinem Display für Dich interessante Informationen wie die Wetteraussichten anzeigen lassen. Die Batterie im smarten Gadget ist aufladbar, sodass Du Morror kabellos benutzen kannst. Derzeit ist der Schminkspiegel noch nicht im Handel erhältlich. Doch die Finanzierung auf Kickstarter läuft. Hier kannst Du Dir Morror noch zum Vorzugspreis von 99 US-Dollar (ca. 80 Euro) sichern. Im Mai 2018 soll der clevere Spiegel an seine neuen Besitzern verschickt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben