Mundo Trailboard vereint Wandern mit Snowboarden

Das Mundo Trailboard kann Wanderungen im Schnee aufpeppen.
Das Mundo Trailboard kann Wanderungen im Schnee aufpeppen. (©Facebook/Mundo Trailboards 2018)
Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Dachtest Du bei einer winterlichen Wanderung schon mal, wie cool es wäre, jetzt diesen kleinen Abhang mit dem Snowboard runterzudüsen? Ein schöner Gedanke. Doch wer schleppt für den Fall der Fälle schon sein schweres Board mit Bindung durch die Landschaft? Mit dem Mundo Trailboard soll sich Wandern und Snowboarden künftig nahtlos verbinden lassen.

Denn das portable Snowboard ist nicht nur sehr leicht, sondern kommt auch ganz ohne Bindung daher. Das macht das Mundo Trailboard zum idealen Begleiter für Wanderungen im Schnee.

Snowboard benötigt keine Spezial-Boots oder Bindung

Durch die fehlenden Bindungen müssen sich Hiker nicht umständlich erst auf dem Board festschnallen, bevor es den Abhang runtergeht. Und auch das Schuhwerk muss nicht speziell an den Wintersport angepasst werden. Stattdessen kannst Du das Trailboard mit Deinen normalen Wanderschuhen benutzen. Dafür, dass Du dabei nicht runterpurzelst, sorgt eine stark ausgehöhlte, dünne Oberfläche, die es einem ermöglicht, durch Druck aus Ferse und Zehen zu lenken.

Der geschwungene Boden fügt dem Board zudem Oberfläche hinzu und schiebt den Schnee nach außen. Dadurch soll das Mundo Trailboard dahingleiten können wie ein normales, großes Board über dicken Schnee. Es misst jedoch nur 114 mal 28 Zentimeter mit einer Dicke von 6,4 Zentimetern.

Mundo Trailboard ist ein Leichtgewicht

Das macht sich auch beim Gewicht bemerkbar, das laut Hersteller nur ca. 2,3 Kilogramm beträgt. Normale Snowboards inklusive Bindung schlagen dagegen schon mit fast 5,5 Kilogramm zu Buche. Das Trailboard ist dennoch von den Funktionen her kein Leichtgewicht und soll auf alle Bedingungen, die einem beim Wandern begegnen, vorbereitet sein. Selbst für Snowboard-Anfänger ist Mundos Board geeignet, das bequem auf den Rücken geschnallt werden kann.

Und auch preislich wollen die Macher ihr Sport-Gadget Wander- und Wintersportfans schmackhaft machen. Auf Kickstarter ist es derzeit zum Vorzugspreis von umgerechnet ca. 281 Euro verfügbar. Passend zur Skisaison im Januar sollen die Mudo Trailboards verschickt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben