menu

Neue Partnerschaft gestartet: Garmin baut bald medizinische Wearables

Garmin hat sich ein echtes Schwergewicht in Sachen Gesundheitsdatenanalyse geangelt.
Garmin hat sich ein echtes Schwergewicht in Sachen Gesundheitsdatenanalyse geangelt.

Garmin wagt sich immer weiter in den professionellen Medizin-Sektor vor. Dafür hat das Unternehmen jetzt eine Partnerschaft mit Analyse-Spezialist Actigraph aus der Taufe gehoben. Und von der sollen am Ende vor allem Patienten und Fachpersonal profitieren.

Wie Fitness-Hersteller Garmin gerade in einer offiziellen Pressemitteilung verlauten ließ, soll das Ziel der neuen Partnerschaft mit Actigraph die Erforschung und Entwicklung innovativer Gesundheits- und Aktivitäts-Tracking-Lösungen sein.

Garmin liefert die Devices, Actigraph das Know-how

Dafür bringen beide Unternehmen ihre persönlichen Stärken ein: Garmin steuert seine Tracking-Wearables bei, während Actigraph mit Analyseplattform CentrePoint das nötige medizinische Fach-Know-how liefert. Zusammengenommen sollen daraus Devices entstehen, die zur Verbesserung der wissenschaftlichen Forschung, von klinischen Studien und der Überwachung von Patientenwerten im eigenen Zuhause beitragen.

Bessere Studienergebnisse dank langer Akkulaufzeit – und Bequemlichkeit

Während Garmin durch die neue Partnerschaft sicherstellt, im Wettrennen um die (Weiter-)Entwicklung der eigenen Wearables in Richtung Health-Gadget nicht von Apple und Fitbit abgehängt zu werden, profitiert auch Actigraph auf ganz eigene Weise.

So freut sich Jeremy Wyatt, Senior-Vizepräsident für Produktentwicklung bei Actigraph, in der Pressemitteilung etwa über die qualitativ hochwertigen Daten, die die Wearables von Garmin erheben können. In Kombination mit der guten Tragbarkeit und langen Akkulaufzeit der Devices erhofft sich das Analyseunternehmen zukünftig bessere Studienergebnisse.

Nicht die erste Partnerschaft dieser Art

Die neue Partnerschaft ist nicht Garmins erster Vorstoß in Richtung Medizinbranche. Bereits zuvor hatte sich das Unternehmen mit Herzfrequenzanalyse-App Cardiogram und Analyse-Unternehmen Fitabase zwei gewichtige Verbündete ins Boot geholt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben