menu

Neue Studie: Apple Watch könnte künftig Anzeichen für Demenz erkennen

Kann Dich Deine Apple Watch bald vor frühen Symptomen von Alzheimer und Demenz warnen?
Kann Dich Deine Apple Watch bald vor frühen Symptomen von Alzheimer und Demenz warnen?

Apple arbeitet weiter daran, die Apple Watch zu einem umfassenden Gesundheits-Wearable auszubauen. Dafür beteiligt sich das Unternehmen immer wieder an medizinischen Studien. Das jüngste, vielversprechende Ergebnis: Die Wearables von Apple könnten in Zukunft frühe Anzeichen von Demenz und Alzheimer erkennen.

Apple hat gemeinsam mit Pharma-Unternehmen Eli Lilly und dem Gesundheits-Start-up Evidation eine zwölfwöchige Studie durchgeführt. 113 Probanden im Alter zwischen 60 und 75 Jahren beteiligten sich an der Untersuchung, die das Potenzial von Apple-Geräten zur Früherkennung von Demenz und Co. erforschte.

Abnehmende Motorik und Konzentration können auf Erkrankung hinweisen

Während sich die meisten anderen Gesundheits-Features der Apple Watch auf die Sensoren des Wearables stützen, setzten die Macher der Studie stärker auf eine vergleichende Analyse der Selbsteinschätzung der Teilnehmer und ihrer tatsächlichen Fähigkeiten. Dafür kamen unter anderem Fragen zur aktuellen Stimmungslage und gefühlten Leistungsfähigkeit sowie einfache Geschicklichkeits- und Konzentrationsübungen mit der Apple Watch zum Einsatz. Die Idee dahinter: Eine schleichende Abnahme bei Feinmotorik und Konzentration zählt zu den frühen Symptomen von Erkrankungen wie Demenz.

Der erste Schritt ist getan

"Obwohl es noch weiterer Untersuchungen bedarf, zeigt die aktuelle Studie die potenziellen Vorzüge von Wearables bei der Identifikation von chronischen Krankheiten wie leichten kognitiven Störungen, Alzheimer und Demenz", bilanziert Doktor Divakar Ramakrishnan von Eli Lilly in der Pressemitteilung zur Studie. Heißt konkret: Zwar wird eine Apple Watch noch nicht in ein oder zwei Jahren in der Lage sein, Frühsymptome zu erkennen. Der erste Schritt dahin ist mit der Studie allerdings getan.

Apple Watch mit immer umfangreicheren Gesundheitsfeatures

Während eine Demenzerkennung noch Zukunftsmusik ist, ist die Apple Watch Series 4 dank EKG-Feature schon jetzt in der Lage, verschiedene Herzerkrankungen wie Vorhofflimmern zu identifizieren. Auch eine Sturzerkennung hat das Wearable an Bord. Derzeit verdichten sich zudem die Anzeichen auf ein neues Feature, das Asthma bei Kindern erkennen soll.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Wearables

close
Bitte Suchbegriff eingeben