menu

Neuer Look und neue Features: Fitbit-App wird generalüberholt

So könnte die Fitbit-App bald nicht mehr aussehen ...
So könnte die Fitbit-App bald nicht mehr aussehen ...

Rundumschlag bei Fitbit: Nicht nur, dass das Unternehmen einige neue Fitness-Tracker-Modelle präsentiert hat. Damit einher ging auch die Ankündigung, dass die Fitbit-App einer Generalüberholung unterzogen werden soll.

Der bisherige Vorteil der Fitbit-App: Sie ist einfach in der Handhabung und weitestgehend selbsterklärend. Dennoch plant das Unternehmen ein neues Design, das es dem User noch leichter machen soll, seine Gesundheitswerte und Fitness-Ziele einzusehen, wie es in der dazugehörigen Pressemitteilung heißt.

Fitbit-App bekommt ein neues Feature

Es wird zudem ein neues Feature namens Fitbit Focus eingeführt, das in dem überarbeiteten Design ganz oben auf dem Dashboard angezeigt werden wird. Fitbit Focus soll "relevante Einblicke, Mittelungen und Tipps liefern, damit User am Ball, informiert und motiviert bleiben". Die zurückgelegten Schritte, verbrannten Kalorien, aktiven Minuten usw. wandern dann ein Stück weiter runter in der Fitbit-App.

Belohnungsprogramm für Fleißige

Zusätzlich wird es noch ein "Rewards"-Programm geben. Mit diesem sollen User dazu motiviert werden, ihre Fitness-Ziele zu erreichen. Wer also genug Schritte zurückgelegt und ausreichend geschlafen hat oder über einen bestimmten Zeitraum aktiv war, bekommt Punkte gutgeschrieben. Diese können dann eingelöst werden, um Rabatte bei Fitbit-Produkten oder -Partnern zu erhalten. Allerdings befindet sich das Programm vorerst in der Betaphase.

Fitbit verbindet Menschen

Jonah Becker, Vizepräsident der Design-Abteilung bei Fitbit, ist von dem neuen Design vollends überzeugt: "Sich Fitbit anzuschließen ist mehr, als einfach nur einen Tracker zu tragen. Die Macht liegt in unserer Plattform, die unsere Geräte, Software, Services und Community verbindet, um die Menschen bei jedem Schritt ihrer Reise zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, ihr Verhalten auf positive Weise zu ändern", wird er in der Pressemitteilung zitiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fitbit

close
Bitte Suchbegriff eingeben