Nie mehr zu heiß: Dieser Becher kühlt Kaffee auf Trinktemperatur ab

Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Kaffeetrinker auf der ganzen Welt ereilt täglich das gleiche Schicksal: Da freut man sich auf eine schöne Tasse des Lieblingsgetränks, doch das heiße Gebräu muss erst abkühlen, bis man es ungestraft genießen kann. Die offensichtliche Lösung: abwarten. Für ungeduldige Zeitgenossen gibt es aber auch noch Yi-One, einen Thermobecher, der den Kaffee für Dich sekundenschnell auf Trinktemperatur herunterkühlt – und das Schluck für Schluck.

Auf Kickstarter wollen die Macher im zweiten Anlauf Kaffeetrinker von ihrem Konzept überzeugen, das verbrannten Zungen den Kampf ansagt.

Doppelte Temperaturzonenstruktur kühlt schluckweise ab

Yi-One sieht aus wie ein normaler Thermobecher und funktioniert zu großen Teilen auch wie einer. Befüllt man ihn mit heißem Kaffee, hält er ihn für bis zu fünf Stunden warm – genauer gesagt auf einer Temperatur von über 90 Grad, um die Aromen des Kaffees bestmöglich zu bewahren. Zum Trinken ist das jedoch viel zu heiß.

Da kommt die besondere Technik von Yi-One zum Tragen, die einen Schluck innerhalb von drei Sekunden abkühlt. Das wird durch eine doppelte Temperaturzonenstruktur im Inneren des Bechers möglich. Während der Kaffee im oberen Bereich warmgehalten wird, gibt es im unteren Teil des Bechers einen Hohlraum, der mit einem temperaturausgleichenden Metall ausgekleidet wurde.

Yi-One im zweiten Anlauf auf Kickstarter erfolgreich

Er bietet nur Platz für etwa einen Mundvoll Kaffee, der hier innerhalb von drei Sekunden auf etwa 65 Grad abgekühlt wird. Um an diesen Schluck zu kommen, wird Yi-One mit einem Strohhalm kombiniert, der dem Kaffeetrinker Schluck für Schluck auf Trinktemperatur abgekühlten Kaffee bietet. Der Rest des Kaffees bleibt dabei heiß. Wen das Konzept überzeugt, kann die kanadischen Entwickler von International Patent Aquisition auf Kickstarter unterstützen.

Hier versuchen sie, bereits zum zweiten Mal den Yi-One zu finanzieren. Auf der Crowfunding-Plattform ist der Becher zum Vorzugspreis von umgerechnet 59 Euro zu haben. Sollte die Finanzierung gelingen, sollen die innovativen Thermobecher im Februar 2019 verschickt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben