menu

Nike Fit: Neues App-Feature ermittelt Deine exakte Schuhgröße

Statt Maßband: Nike Fit misst per Augmented Reality Deine Füße.
Statt Maßband: Nike Fit misst per Augmented Reality Deine Füße.

Im Internet Schuhe zu bestellen ist so eine Sache. Ohne die Möglichkeit, Sneaker und Co. anzuprobieren, ist schnell die falsche Größe geordert. Nike Fit, ein neues Feature in der Nike-App, soll das ändern – für die Schuhe der US-Herstellers. Nike Fit erfasst dank Augmented Reality (AR) die exakte Größe Deiner Füße und ermittelt die passende Schuhgröße.

Um Deine Füße zu vermessen, scannst Du sie mit der Smartphone-Kamera, wie es in der offiziellen Pressemitteilung des Herstellers heißt. Die Messung erfolgt laut Edgadget millimetergenau und erfasst kleinste Unterschiede zwischen linkem und rechtem Fuß.

Sekundenschnell die passende Schuhgröße erfahren

Wer über die Nike-App Schuhe bestellt und die Schuhgröße wählt, kann künftig das neue Fit-Feature nutzen: Du stellst Dich an die Wand und richtest Dein Smartphone auf die Füße. Die App scannt Deine Füße und verrät Dir sekundenschnell die passende Schuhgröße, die Anwendung wertet dafür 13 Datenpunkte aus.

Nike Fit App fullscreen
Hinstellen, scannen und Schuhgröße erfahren: So funktioniert Nike Fit.

Nike Fit kommt im Spätsommer nach Europa

Den einmal erstellten Scan können NikePlus-Mitglieder in ihrem Profil speichern und für zukünftige Schuhbestellungen verwenden. In Nike-Stores soll das Feature auch nutzbar sein.

US-Kunden können Nike Fit ab Juli verwenden, später im Sommer soll die Funktion auch europäischen Nutzern zur Verfügung stehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apps

close
Bitte Suchbegriff eingeben