menu

Nur 4 sind gut: Stiftung Warentest testet Einbaugeschirrspüler

bauknecht geschirrspüler
Stiftung Warentest nimmt Einbaugeschirrspüler unter die Lupe. Bild: © Tiziano Sartorio / Bauknecht 2020

Stiftung Warentest hat 18 neue Geschirrspüler einem Test unterzogen. Diesmal liegt der Fokus auf Einbaugeräten für große und kleine Küchen. Dabei konnten nur zwei Hersteller die Tester von ihren Spülmaschinen überzeugen.

Bosch und Bauknecht sicherten sich in unterschiedlichen Kategorien jeweils den Sieg. Von den 18 getesteten Einbaugeräten schneiden nur insgesamt vier mit "gut" ab. Der Fokus der Tester lag auf Einbaugeräten mit den Energieeffizienzklassen A+++ und A++. Darunter acht vollintegrierte und vier teilintegrierte Spülmaschinen mit 60 Zentimetern Breite. Außerdem prüfte die Verbraucherorganisation schmale Geräte mit 45 Zentimetern Breite: hier jeweils drei vollintegrierte und teilintegrierte Geschirrspülmaschinen.

Vollintegrierte Maschinen von Bosch überzeugen

Bei den 60-Zentimeter-breiten vollintegrierten Maschinen mit versteckter Bedienblende ist der Bosch SMV46MX04E der Gewinner. Er überzeugt mit seinen guten Reinigungseigenschaften, seiner Robustheit und seiner geringen Lautstärke: Testurteil "gut" (2,5). Auch bei den Geräten mit sichtbarer Bedienblende mit 60 Zentimetern Breite hat Bosch die Nase vorn. Der SMI46MS04E passe sich gut an den Verschmutzungsgrad und die Geschirrmenge an und sei ebenso wie sein vollintegrierter Bruder leise und robust. Auch hier gibt es eine 2,5. Die übrigen getesteten Geräte mit einer Breite von 60 Zentimetern wurden nur als befriedigend (sechs Geräte) oder ausreichend (vier Geräte) eingestuft.

Geschirrspüler Jetzt kaufen bei

 

Bauknecht vorne bei den schmalen Spülmaschinen

Bei den Spülmaschinen mit 45 Zentimetern Breite liegen die Geräte von Bauknecht an der Spitze. Sowohl das vollintegrierte Modell BSIO 3O35 PFE X als auch der teilintegrierte Geschirrspüler BSBO 3O35 PF X wurden mit dem Testurteil gut (2,5) bedacht. Beide Bauknecht-Modelle reinigen im Auto­matik- und Kurz­programm gut, verbrauchen aber laut Tester viel Wasser. Sie seien beide leise und robust. Die restlichen Geräte in dieser Kategorie wurden ausnahmslos als befriedigend bewertet.

Der komplette Test von Stiftung Warentest ist auf der offiziellen Website kostenpflichtig abrufbar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Geschirrspülmaschinen

close
Bitte Suchbegriff eingeben