menu

NXT-Ring: Immer alle wichtigen Daten am Finger

Smarte Ringe gibt es schon einige, mit dem NXT-Ring bringt Thingyfy nun ein Wearable an den Start, dass deutlich mehr leisten soll als die Konkurrenz. Auf Kickstarter wirbt das Unternehmen gerade für sein ungewöhnliches Schmuckstück, das Dein digitales Ich vom Internet lösen soll.

Per Kurzstreckenfunk NFC bezahlen, Dateien, Musik und Kontakte teilen, soziale Profile speichern, medizinische Informationen immer zur Hand haben – das sind nur einige der Funktionen, die Thingyfy Käufern des neuen NXT-Rings verspricht. Auf Kickstarter scheint das gut anzukommen, das anvisierte Finanzierungsziel ist weit überschritten.

NXT-Ring ist Dein "privates Zimmer im Internet"

In ihrer Kickstarter-Kampagne beschreiben die Entwickler den NXT-Ring als "Dein privates Zimmer im Internet, in dem Du Deine Sachen organisieren und sicher verwahren kannst. Und der einzige Schlüssel zu diesem Zimmer ist Dein Ring." Sicherstellen soll das eine spezielle Verschlüsselung mit 128 Bit. Erst wenn Du mit Deinem smarten Ring beispielsweise ein Smartphone oder Bezahlterminal berührst, kann auf Dein NXT-Profil in der Cloud zugegriffen werden.

Wie genau Dein Profil aussieht und welche Daten es enthält, kannst Du individuell anpassen. Die Ordnerstruktur lässt sich den Entwicklern zufolge nach Belieben anordnen, umbenennen und mit Inhalt befüllen.

Vier Modelle stehen zur Wahl

Auf Kickstarter haben Interessenten die Wahl zwischen vier Versionen des NXT-Rings aus Silikon, poliertem Edelstahl, Titan oder 750er Gold. Die einfachste Variante speichert lediglich medizinische Daten sowie Notfallkontakte. Das Edelstahlmodell verfügt über den vollen Speicherumfang.

Die beiden teuersten Varianten bieten zusätzlich zum herkömmlichen digitalen Geldbeutel einen Speicher für Kryptowährungen wie Bitcoin. Alle NXT-Ringe sollen Temperaturen von -25 bis +70 Grad vertragen und dank IP68 bis zu drei Meter wasserfest sein.

Interessenten können sich einen NXT-Ring derzeit ab umgerechnet rund 10 Euro sichern. Der Versand ist für November 2019 geplant.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kickstarter

close
Bitte Suchbegriff eingeben