menu

Petcube: Smarte Haustierkameras verstehen sich jetzt mit Alexa

Was treibt Dein Vierbeiner, wenn er allein zu Hause ist? Die Haustierkameras von Petcube ermöglichen es Dir, Hund, Katze und Co. stets im Blick zu haben. Die neuen Versionen sind auch mit Sprachassistent Alexa ausgestattet.

Petcube hat seinen smarten Haustierkameras Bites und Play ein Update spendiert. In Version 2 wurde laut Pressemitteilung Alexa integriert. Bist du zu Hause, kannst Du per Sprachbefehl zum Beispiel einkaufen, dir Nachrichten vorlesen lassen und die vielen Alexa-Skills nutzen.

Größerer Blickwinkel für Bites 2 und Play 2

Außerdem hat Petcube die Ton- und Videoqualität der Haustierkameras verbessert. Beide Geräte wurden laut Hersteller mit vier strahlenförmig angeordneten Mikrofonen ausgestattet, verfügen über Echoreduktion und Geräuschunterdrückung. Darüber hinaus sollen Bites 2 und Play 2 dank Ultraweitwinkel-Linsen horizontal wie vertikal ein Blickfeld von 180 Grad abdecken. Bei den Vorgängermodellen waren es nur 160 Grad.

Petcube Bites 2 und Play 2 bieten Entertainment für Vierbeiner. fullscreen
Petcube Bites 2 und Play 2 bieten Entertainment für Vierbeiner.
Play 2 ist vor allem für Katzen eine Freude, die immer wieder hinter dem Laser herjagen können. fullscreen
Play 2 ist vor allem für Katzen eine Freude, die immer wieder hinter dem Laser herjagen können.
Hunde haben ihre Freude mit Bites 2, der Leckerlis ausspuckt. fullscreen
Hunde haben ihre Freude mit Bites 2, der Leckerlis ausspuckt.
Dank Weitwinkellinse hast Du Deinen Vierbeiner fast überall im Blick. fullscreen
Dank Weitwinkellinse hast Du Deinen Vierbeiner fast überall im Blick.
Petcube Bites 2 und Play 2 bieten Entertainment für Vierbeiner.
Play 2 ist vor allem für Katzen eine Freude, die immer wieder hinter dem Laser herjagen können.
Hunde haben ihre Freude mit Bites 2, der Leckerlis ausspuckt.
Dank Weitwinkellinse hast Du Deinen Vierbeiner fast überall im Blick.

Noch Zukunftsmusik: Per Software-Update sollen weitere Sprachassistenten in die Kameras Einzug halten. Um welche es sich handelt oder wann es so weit sein wird, ist noch unklar.

Nette Gimmicks für Hund und Katze

Beide Petcube-Haustierkameras sind mit unterschiedlichen Spielfunktionen ausgestattet. In Bites 2 kannst Du Leckerlis verstauen und per App-Befehl herausschießen lassen. Das Kamerabild zeigt Dir, ob Dein Vierbeiner die Belohnung gefangen hat. Über die Sprachausgabe kannst Du ihn dann loben.

Play 2 verfügt über einen Laser, der sich ebenfalls per App steuern lässt. Ein tolles Gimmick für Deine Hauskatze, die Du auf diese Weise aus der Ferne bespaßen und auslasten kannst.

Petcube Bites 2 und Play 2 sind für jeweils 199 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben